Kleinwagen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche
In die Klasse der Kleinwagen fallen alle Fahrzeuge, die größer sind als Kleinstwagen wie der Smart Fortwo und kleiner als Autos der Kompaktklasse, von denen der VW Golf mit Abstand das bekannteste Modell ist. Die Liste der Vorteile von Kleinwagen ist lang: Zum einen bestechen sie durch wirtschaftliche Vorzüge, wie der geringere Kraftstoffverbrauch allein schon durch das niedrigere Gesamtgewicht sowie der günstige Anschaffungspreis. In der Regel ist letzterer auf die im Vergleich zur nächsthöheren Klasse kleinere Zahl an Ausstattungsdetails zurückzuführen. Dennoch gibt es auch Kleinwagen mit sehr starken Motoren und großzügigen Komfortelementen, die sich dementsprechend eher an zahlungskräftige Kunden richten. Sparsam sind Kleinwagen aber auch im Hinblick auf die Unterhaltskosten für die Kfz-Versicherung und Kfz-Steuer. Zum anderen haben sie einige praktische Vorteile. Dazu gehören die gute Wendigkeit und in diesem Zuge auch die einfachere Parkplatzsuche, da Kleinwagen sich ohne weiteres auch in kleinere Parklücken manövrieren lassen. In südlichen Ländern werden sie häufig als Familienauto verwendet, weshalb Kleinwagen dort insbesondere mit großem Kofferraum und vier Türen beliebt sind. Zu den bekanntesten Kleinwagen-Vertretern auf dem deutschen Markt zählt ganz vorne an der VW Polo, gefolgt vom Ford Fiesta, Opel Corsa, Renault Clio, Citro“‰n DS3, Hyundai i20, Honda Jazz oder der “ŠSkoda Fabia.
Mehr anzeigen