Suchergebnisse zu Buick
Sortieren nach
Bild Endpreis Kilometer EZ Leistung
15 Bilder
49.999,- 110.000 km 07/1960 0 kW (0 PS)
  Buick Le Sabre 60 Le Sabre Cabrio, 63000mls original ..TOP! D - 52070 Aachen - Oldtimer, Benzin, Cabrio, Automatik
15 Bilder
24.900,- 0 km 07/1969 200 kW (272 PS)
  Buick Skylark H-KENNZEICHEN TOP ZUSTAND Skylark H-KENNZEICHEN TO D - 81677 München - Oldtimer, Coupé, Automatik, Lederausstattung Benzin, Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,0 l/100 km*, CO2-Emissionen kombiniert 1 g/km*
15 Bilder
13.875,- 170.800 km 07/1964 242 kW (329 PS)
  Buick Le Sabre Station Wagon D - 21109 Hamburg - Oldtimer, Benzin, Kombi, Automatik
15 Bilder
9.500,- 40.000 km 06/1984 107 kW (145 PS)
  Buick Electra Estate Wagon D - 01445 Radebeul - Gebraucht, Kombi, Automatik, Alufelgen Benzin, Kraftstoffverbrauch kombiniert 14,0 l/100 km*
12 Bilder
2.499,- 143.231 km 09/1996 119 kW (162 PS)
  Buick Regal D - 26121 Oldenburg - Gebraucht, Benzin, Limousine, Automatik, 2 Fahrzeughalter, Alufelgen, Lederausstattung
8 Bilder
16.600,- 23.800 km 06/1965 150 kW (204 PS)
  Buick Skylark V8, H-Zlg., Oldtimer D - 16515 Oranienburg - Oldtimer, Benzin, Coupé, Automatik, HU/AU 08/2016, 2 Fahrzeughalter, Lederausstattung
10 Bilder
5.990,- 100.000 km 04/1991 127 kW (173 PS)
  Buick Park Avenue 3.8L TECHNISCH+OPTISCH 1A! D - 22179 Hamburg - Gebraucht, Limousine, Automatik, Alufelgen, Klimaautomatik, Lederausstattung
12 Bilder
3.790,- 185.000 km 12/1993 127 kW (173 PS)
  Buick Park Avenue D - 26632 Riepe - Gebraucht, Benzin, Limousine, Automatik, Alufelgen, Klimaautomatik, Lederausstattung
15 Bilder
23.900,- 69.694 km 07/1968 294 kW (400 PS)
  Buick Riviera V8 Musclecar US Car 7,5 Liter Big Block D - 15366 Neuenhagen - Oldtimer, Benzin, Coupé, Automatik, Lederausstattung
11 Bilder
19.900,- 49.461 km 07/1973 194 kW (264 PS)
  Buick Riviera *Boattail*GS Stage 1* D - 85521 Ottobrunn-Riemerling - Oldtimer, Benzin, Coupé, Automatik, HU/AU 03/2017, Lederausstattung
15 Bilder
9.990,- 123.456 km 07/1973 188 kW (256 PS)
  Buick Riviera 2 door boattail -- 455 CUI V8 -- 5.6m Amikult D - 88348 Bad Saulgau - Oldtimer, Benzin, Coupé, Automatik
15 Bilder
21.900,- 75.200 km 07/1941 85 kW (116 PS)
  Buick Special Eight Originalzustand 10% Aktion D - 31749 Auetal - Oldtimer, Benzin, Limousine, Schaltgetriebe
5 Bilder
24.900,- 15.000 km 08/1972 221 kW (300 PS)
  Buick Skylark SPECIAL MUSCLE D - 66849 landstuhl - Oldtimer, Benzin, Coupé, Automatik, HU/AU 01/2017, Alufelgen, Lederausstattung
15 Bilder
19.950,- 108.057 km 07/1963 240 kW (326 PS)
  Buick Riviera 2D Hardtop Coupe 325 PS D - 46446 Emmerich - Gebraucht, Benzin, Coupé, Automatik, Klimaautomatik
15 Bilder
13.950,- 57.135 km 07/1976 115 kW (156 PS)
  Buick Le Sabre Custom Sport Coupe D - 46446 Emmerich - Gebraucht, Benzin, Coupé, Automatik, Klimaautomatik
15 Bilder
27.950,- 86.175 km 07/1927 22 kW (30 PS)
  Buick Special Model 128 4dr sedan D - 46446 Emmerich - Gebraucht, Benzin, Limousine, Schaltgetriebe
15 Bilder
29.950,- 54.378 km 07/1970 221 kW (300 PS)
  Buick Electra Convertible Extrem Guter Zustand!!! D - 46446 Emmerich - Gebraucht, Benzin, Cabrio, Automatik, Klimaautomatik
15 Bilder
26.950,- 25.925 km 07/1960 240 kW (326 PS)
  Buick Le Sabre / Invicta 2D Hardtop Coupe D - 46446 Emmerich - Gebraucht, Benzin, Coupé, Automatik
7 Bilder
2.950,- 139.775 km 06/1997 165 kW (224 PS)
  Buick Riviera 2dr Coupe D - 46446 Emmerich - Gebraucht, Benzin, Coupé, Automatik
15 Bilder
21.950,- 99.193 km 07/1964 251 kW (341 PS)
  Buick Riviera 2D Hardtop Coupe D - 46446 Emmerich - Gebraucht, Benzin, Coupé, Automatik, Klimaautomatik
73 Angebote
Seite 1  von 4
* MwSt. ausweisbar
*** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Buick

Buick etabliert sich als Anbieter in der oberen Mittelklasse

Mit dem Bau großer Limousinen, Kombis, Coupés und Cabriolets konzentrierte die zum US-Konzern General Motors (GM) gehörende Marke Buick in den USA lange auf die oberen Mittelklasse, bevor Anbieter aus Japan und Deutschland Buick Konkurenz machten und die Modelle aus US-Produktion wegen des Ölpreisanstiegs an Popularität verloren. In Folge dieser Entwicklungen verbreiterte Buick seine Modellpalette nach unten und bot ab den 1970er Jahren auch kleinere Fahrzeuge an. Später kamen Sport Utility Vehicle (SUV) und Vans hinzu. In erster Linie für den Heimatmarkt produziert, kamen Buicks als Importe ebenfalls nach Europa. Bis zum Jahr 1996 produzierte für die europäischen Märkte die deutsche GM-Tochter Opel Modelle von Buick. Umgekehrt vermarktete GM Autos wie das Sportcoupé Opel GT in den USA unter dem Markennamen Buick und brachte auch später Opel-Modelle unter Buick-Label auf den US-Markt. Im Jahr 1903 gegründet, galt Buick als älteste Automarke der USA.


Die Oberklasse von Buick

Die Limousinenbaureihen von Buick waren über ein halbes Jahrhundert durch eine große Kontinuität gekennzeichnet. Noch bis in die 1990er Jahre hatte der Hersteller Limousinen unter dem Namen im Programm, der bereits in den 1940er Jahren benutzt worden war. Über viele Jahrzehnte hindurch war das bis 1998 gebaute Coupé Buick Riviera das sportliche Flaggschiff der Amerikaner. Bei den Limousinen repräsentierte der Buick Electra als Nachfolger des 1958 auslaufenden Buick Roadmaster das luxuriöseste Modell der GM-Tochter. Der Buick Electra blieb von 1959 bis 1990 im Programm und wurde auch als Kombi, Coupé und Cabriolet auf Basis von GM-Plattformen gefertigt. Sein Nachfolger wurde der im Jahr 2005 aus dem Programm genommene Buick Park Avenue, der durch das obere Mittelklassemodell Buick Lucerne ersetzt wurde.


Die Mittelklasse von Buick

In der Mittelklasse war der zwischen 1959 bis 2005 gebaute Buick LeSabre lange Zeit das Einstiegsmodell der Marke. Auch hier bot der Hersteller neben den Limousinen das komplette Karosserieprogamm mit Kombi, Coupé und Cabriolet an. In den beiden letzten Varianten wurde zudem der Buick Regal angeboten, der als Limousine bis zum Jahr 2004 vom Band lief. Eine Neuauflage erlebte der Buick Regal im Jahr 2010, als GM den Opel Insignia in den USA unter dem dort seit langem eingeführten Namen Regal auf den Markt brachte. Ergänzt wurde das Programm in der Mitteklasse durch den Buick Skylark und die seit 2004 gefertigte Limousine Buick LaCrosse, die den Buick Century ablöste. Für 2011 kündigte Buick das kompakte Modell Verano an, das auf dem Opel Astra basierte.


Sportwagen, SUV und Vans von Buick

Zu dem sportlich ausgelegten großen Coupé der Baureihe Riviera nahmen die Amerikaner im Jahr 1988 ein kleineres Sportcoupé in ihr Programm auf, das als Buick Reatta in den Handel kam. Von dieser bis 1991 gefertigten Serie wurden ebenfalls Cabriolet-Versionen gebaut. Mit den Buick Rendezvous und Buick Rainier stieg der Hersteller dann auch in den SUV-Markt ein. Im Jahr 2007 wurde der Buick Enclave als Nachfolger präsentiert. Der einzige Van der Marke war der von 2005 bis 2008 gebaute Buick Terraza.