Citroen C-Crosser gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Der Citroën C-Crosser läuft als Kompakt-SUV im Jahr 2007 erstmalig vom Band

Mit seiner im Baujahr 1994 vorgestellten Großraumlimousine Evasion, dem Vorläufer des Vans Citroën C8, sammelte der zum französischen Peugeot-Konzern gehörende Automobilproduzent Citroën Erfahrungen mit Fahrzeugen, die gemeinsam mit ausländischen Partnern entwickelt wurden. Beim so genannten Euro-Van war es der italienische Hersteller Fiat, mit dem die Franzosen zusammenarbeiteten. Mit der gemeinsamen Bauplattform sollten einerseits Kosten gespart werden. Andererseits ging es auch darum, möglichst schnell ein Modell auf dem in den 1990er Jahren boomenden Markt der familienfreundlichen Großlimousinen präsentieren zu können. Im kurze Zeit später immer beliebter werdenden Fahrzeugsegment der Sport Utility Vehicles (SUV) rechneten sich die französischen Hersteller offenbar weniger Chancen aus. Diese Einschätzung änderte sich erst mit dem Aufkommen von kompakteren SUV, die leichter und sparsamer waren und zunehmend die Rolle der Vans als Familienfahrzeuge zu übernehmen begannen. Nun ging es für den Hersteller Citroën und den Mutterkonzern Peugot vor allem darum, einen Partner mit dem nötigen Know-how zu finden. Die Wahl fiel auf den japanischen Produzenten Mitsubishi, der wichtige SUV-Technologien für den im Baujahr 2007 erstmals vom Band laufenden Citroën C-Crosser beisteuerte.

Der Citroën C-Crosser wird als Siebensitzer gebaut

Technisch war der Citroën C-Crosser weitgehend identisch mit der zweiten Generation des Mitsubishi Outlander, der für die europäischen Märkte ebenso wie der C-Crosser in den Niederlanden gefertigt wurde. Im Design waren die Unterschiede der Modelle weniger am klassisch gestalteten Heck des Kompakt-SUV als vielmehr an der Frontgestaltung auszumachen, die beim Citroën C-Crosser das für diese Zeit charakteristische Citroën-Gesicht zeigte. Für die Passagiere stellte der knapp 4,65 Meter lange und 1,80 Meter breite Citroën C-Crosser drei Sitzreihen bereit, die bis zu sieben Insassen Platz boten. Als Fünfsitzer bei versenkter Fond-Sitzbank standen im Citroën C-Crosser gut 440 Liter Gepäckraumvolumen zur Verfügung, die sich bis auf maximal 1140 Liter vergrößeren ließen, wenn die Rücksitze umgeklappt wurden.

Die Motorausstattung des Citroën C-Crosser

Der Citroën C-Crosser wurde serienmäßig mit einem Allradantrieb ausgeliefert, der bei Bedarf zugeschaltet werden konnte. Im normalen Antriebsmodus wurden nur die Vorderräder angetrieben. Für die meisten europäischen Märkte wurde der Citroën C-Crosser mit einem von Peugeot-Citroën entwickelten Dieselaggregat der 2,2, Liter Hubraumklasse gebaut. Der Selbstzünder mit Euro4-Zulassung leistete 115 kW (156 PS) und war mit einer manuellen Sechsgangschaltung kombiniert. Der Gesamtverbrauch lag bei 7,2 Litern (191 g/km CO2).

Fahrzeugbewertungen zu Citroen C-Crosser

5 Bewertungen

4,8

  • Quast

    12 Juni 2017

    geräumiger Familienwagen

    geräumig, leichtgängig , bequem, spritzig

  • Th.M

    12 Januar 2017

    Viel Raumangebot und Zuverlässig

    Hatte mit dem Wagen nie Probleme war immer Fahrbereit und das Platzangebot ist Super.

  • Paul Lang

    13 Dezember 2016

    prima SUV

    Das Fahrzeug hält was der Hersteller "Citroen" verspricht!

AutoScout24 Preisanalyse

Durchschnittspreis für einen Citroen C-Crosser

€ 12.389,-
Ø Angebotspreis**
€ 6.994,-
Min.
€ 18.990,-
Max.

Durchschnittspreis nach Kilometerstand***

Wie viel ist mein Auto Wert?

Technische Daten zu Citroen C-Crosser

Allgemein

ModelC-Crosser 2.4 Style (Geschlossen)
Länge/Breite/Höhe4646 mm/1806 mm/1713 mm
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.190 km/h
kW (PS)125 (170)
Beschleunigung (0-100 km/h)-
KraftstoffBenzin
Verbrauch l/100 km (komb.)*9,4 l/100 km
Co2 Emissionen g/km (komb.)*225,0 g/km

Motor & Leistung

Bauzeitraum 09/2009 - 01/2013
kW (PS) 125 (170)
Beschleunigung (0-100 km/h)-
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.190 km/h
Anzahl der Gänge 5
Drehmoment232 Nm
KraftstoffBenzin
Zylinder4
GetriebeManuelles Getriebe
AntriebsartAllrad zuschaltbar

Abmessungen

Länge4646 mm
Höhe1713 mm
Breite1806 mm
Maximalgewicht2290 kg
Leergewicht1685 kg
Türen5
Sitze7
Dachlast80 kg

Verbrauch

Co2 Emissionen225,0 g/km (komb.)
Verbrauch (Stadt)12,6 l/100 km
Verbrauch (Land)7,6 l/100 km
Verbrauch (komb.)9,4 l/100 km
SchadstoffklasseEuro 5
CO2-Effizienz
-
Auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen und unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Versicherungsklassen

VollkaskoTypklasse 24
TeilkaskoTypklasse 24
HaftpflichtTypklasse 20