Citroen Méhari gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Ein vielseitiges Freizeitfahrzeug: der gebrauchte Citroën Méhari

Sportlich und fröhlich – so präsentiert sich das Modell Méhari von Citroën. Das von 1968 bis 1987 hergestellte Freizeitfahrzeug gehört zur Gruppe der Kleinwagen und ist mit einem 0,6-Liter-Ottomotor ausgerüstet. Der Motor erbringt eine Leistung von 22 Kilowatt. Als Basis für das Fahrzeug dienten der Citroën 2CV und der Dyane.

Das Design des Méhari von Citroën: frisch und überraschend

Der offene Zweisitzer ist mit einer ABS-Karosserie versehen. Er misst in der Länge 3,5 Meter und sorgt für Fahrspaß pur. Der hintere Teil ist ebenfalls offen gestaltet und kann als Laderaum verwendet werden. Die französische Armee nutzte den Méhari ebenfalls, hierfür wurde er in einer limitierten Auflage mit einem leistungsstärkeren Motor ausgestattet. Dieser entstammte dem Citroën Vista.

Die Basis: der Citroën 2CV und der Dyane

Der Citroën 2CV wurde von 1949 bis 1990 hergestellt und leistet im Maximum 21,3 Kilowatt. Er gehört ebenfalls zur Klasse der Kleinwagen. Der Citroën Dyane ist ein als Limousine konzipierter Kleinwagen mit einer Leistung von bis zu 21 Kilowatt. Er wird mit Baujahren zwischen 1967 und 1984 angeboten.