Citroen Xantia gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Ab 1993 ersetzte der Citroen Xantia die Modellreihe BX. Die erste Generation lief unter der Bezeichnung X1 bis 1997 vom Band, danach wurde der erneuerte X2 produziert.

1995 führte Citroen den Kombi mit Fahrwerksstabilisierung ein, einem Sicherheitsmerkmal, das auch in der Limousine Einsatz fand. Im selben Jahr kam auch das Topmodell der Xantia-Reihe, der Activa, auf den Markt. Diese Ausführung war neben dem Hydractive II zusätzlich mit der Aktiven Fahrwerksstabilisierung (AFS) ausgestattet. Mit Hilfe von Querstabilisatoren und Hydraulikzylindern wurde bewirkt, dass sich die Seitenneigung des Fahrzeugs bis auf ein Minimum reduziert. Diese Art von Fahrbahnstabilität in Kurven und holprigen Straßen kannte man bis dahin nur von Sportwagen wie Porsche oder Ferrari.

Erst im Jahr 2000 stattete Mercedes einige seiner Coupé-Modelle mit einem ähnlichen Stabilitätssystem aus, das ABC (Active Body Control) benannt wurde. Der Citroen Xantia Activa wurde mit den Benzin-Aggregaten 2,0i 16V mit 132 PS, 2,0i Turbo mit 147 PS sowie der stärksten Motorisierung 3,0i V6 mit einer Gesamtleistung von 190 PS ausgeliefert. Die Dieselausführungen waren der 2,1 TD mit 109 PS und der 2,0 Hdi mit ebenfalls 109 PS. Das Grundmodell des Citroen Xantia war auch mit schwächeren Benzinmotoren mit Hubräumen von 1,6 oder 1,8 Litern und einer Leistung ab 88 PS sowie zusätzlich zu den Activa-Motorisierungen mit einem 1,9 TD mit 90 PS erhältlich. Was die Ausstattung betrifft, so war der Activa besser ausgerüstet als die Xantia-Grundmodelle.

Zur serienmäßigen Top-Ausstattung eines Activa gehörten unter Anderem ABS, AFS, elektrisch verstellbare Außenspiegel, Colorverglasung, Fahrer-, Beifahrer- und Seiten-Airbag, (nach Baujahr variierend), Lederlenkrad, Seitenaufprallschutz und andere Features. 2001 wurde der Xantia vom Nachfolger Citroen C5 abgelöst.

Fahrzeugbewertungen zu Citroen Xantia

16 Bewertungen

3,88

  • Daniel Glomb

    12 März 2017

    zuverlässiges Auto mit wenig Kilometern und diversen neuen Teilen

    sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis

  • Andreas Wollin

    23 Januar 2017

    Reisen wie Gott in Frankreich

    Einmaliges Fahrgefühl - eben CITROEN !!!

  • Nightydeluxe

    16 Dezember 2016

    Aufwendiges Bastlerauto

    Zuviel Technik

AutoScout24 Preisanalyse

Durchschnittspreis für einen Citroen Xantia

€ 1.064,-
Ø Angebotspreis**
€ 500,-
Min.
€ 1.997,-
Max.

Durchschnittspreis nach Kilometerstand***

Wie viel ist mein Auto Wert?

Technische Daten zu Citroen Xantia

Allgemein

ModelXantia Val D'isere (Limousine)
Länge/Breite/Höhe4444 mm/1755 mm/1387 mm
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.194 km/h
kW (PS)81 (110)
Beschleunigung (0-100 km/h)10,8 s
KraftstoffBenzin
Verbrauch l/100 km (komb.)*8,7 l/100 km
Co2 Emissionen g/km (komb.)*209,0 g/km

Motor & Leistung

Bauzeitraum 11/1996 - 03/1997
kW (PS) 81 (110)
Beschleunigung (0-100 km/h)10,8 s
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.194 km/h
Anzahl der Gänge 5
Drehmoment155 Nm
KraftstoffBenzin
Zylinder4
GetriebeManuelles Getriebe
AntriebsartVorderradantrieb

Abmessungen

Länge4444 mm
Höhe1387 mm
Breite1755 mm
Maximalgewicht1825 kg
Leergewicht1234 kg
Türen5
Sitze5
Dachlast75 kg

Verbrauch

Co2 Emissionen209,0 g/km (komb.)
Verbrauch (Stadt)12,2 l/100 km
Verbrauch (Land)6,7 l/100 km
Verbrauch (komb.)8,7 l/100 km
Schadstoffklassekeine Zuordnung
CO2-Effizienz
-
Auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen und unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Versicherungsklassen

VollkaskoTypklasse 11
TeilkaskoTypklasse 14
HaftpflichtTypklasse 20