Seat Ibiza gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Schon über ein viertel Jahrhundert alt ist die erste Generation des Seat Ibiza, die bereits 1985 vom Band ging und im Zuge des Exportfeldzuges des spanischen Autoherstellers in den 1980er Jahren auf den europäischen Markt kam. Die frühen Seat-Modelle waren noch stark an Fiat orientiert, so auch der Ibiza, der auf dem Fiat 127 basierte. Je nach Ausstattung verfügte er über 29 kW/39 PS bis 74 kW/100 PS starke Motoren und bereits serienmäßig über eine Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber. Zeitgleich wurde damals beim neuen Anteilseigner Volkswagen auch sein größter Konkurrent vorgestellt, der VW Polo, der in Deutschland allerdings größere Popularität genoss.


Ab der zweiten Generation Mitte der 1990er wurde eine zweite Modellreihe des Seat Ibiza eingeführt, inklusive der Sport-Ausführung Cupra (Cup Racing). Anfänglich waren die Wagen als preisgünstige Alternative zu VW konzipiert worden, der sportliche Erfolg steigerte jedoch die Markenbekanntheit erheblich. Mittlerweile ist diese Aufgabe auf die hinzugekaufte Marke Skoda übergegangen. Von April 2002 bis Ende 2008 wurde die dritte Generation des Seat Ibiza produziert – ganz im Sinne der Neupositionierung des Unternehmens und seiner Zugehörigkeit zur Audi-Gruppe größer, sportlicher und leistungsfähiger. Deutlich zu erkennen ist auch der Einfluss der Designstudien Salsa und Tango. Der 5-türige Seat Ibiza ist aktuell noch als Neuwagen erhältlich, die 3-türige Version des Auslaufmodells ist abverkauft.


Die vierte Generation des Seat Ibiza wurde am 22. Mai 2008 vorgestellt und ist seit Mitte Juni bei den Händlern. Durch die Verlängerung und Verbreiterung im Gegensatz zum Vorgängermodell wurden sowohl der Innenraum als auch der Kofferraum des Seat Ibiza beträchtlich vergrößert, letzterer fasst jetzt bis zu 25 Liter mehr. Serienmäßig gehören nun ABS, Airbags und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer, Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber sowie eine elektronische Wegfahrsperre zur Ausstattung. Kunden haben die Wahl zwischen Otto-Motoren mit bis zu 77 kW/105 PS und den ebenfalls bis zu 77 kW/105 PS starken TDI Diesel-Aggregaten, welche jedoch zum Teil mit hohen Anschaffungskosten verbunden sind.


Der Seat Ibiza ist wie gewohnt als 3- oder 5-Türer erhältlich; die 3-türige Variante firmiert in der vierten Generation als „Ibiza SC“, wobei „SC“ für Sportcoupé steht. Neben dem 63 kW/85 PS starken Basismodell sthen mit dem Ibiza „Ecomotive“, dem Ibiza „Style“ und dem Ibiza „Sport“ weitere Ausführungen erhältlich; der noch stärker motorisierte Cupra ist in Vorbereitung.


Mehr anzeigen

AutoScout24 Preisanalyse

Durchschnittspreis für einen Seat Ibiza

€ 9.336,-
Ø Angebotspreis**
€ 1.800,-
Min.
€ 16.690,-
Max.

Durchschnittspreis nach Kilometerstand***

Wie viel ist mein Auto Wert?

Bilder zu Seat Ibiza

Technische Daten zu Seat Ibiza

Allgemein

ModelIbiza 1.2 12V SUN (Limousine)
Länge/Breite/Höhe4082 mm/1693 mm/1445 mm
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.163 km/h
kW (PS)51 (70)
Beschleunigung (0-100 km/h)13,9 s
Verbrauch l/100 km5,4 l/100 km

Motor & Leistung

Bauzeitraum 01/2015 - Heute
kW (PS) 51 (70)
Beschleunigung (0-100 km/h)13,9 s
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.163 km/h
Anzahl der Gänge 5
Drehmoment112 Nm
KraftstoffBenzin
Zylinder3
GetriebeManuelles Getriebe
AntriebsartVorderradantrieb

Abmessungen

Länge4082 mm
Höhe1445 mm
Breite1693 mm
Maximalgewicht1540 kg
Leergewicht1049 kg
Türen5
Sitze5
Dachlast75 kg

Verbrauch

Co2 Emissionen125,0 g/km (komb.)
Verbrauch (Stadt)7,1 l/100 km
Verbrauch (Land)4,4 l/100 km
Verbrauch (komb.)5,4 l/100 km
SchadstoffklasseEuro 5
CO2-Effizienz
Auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen und unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Versicherungsklassen

VollkaskoTypklasse 17
TeilkaskoTypklasse 19
HaftpflichtTypklasse 16