Informationen zu Tabbert Puccini Wohnwagen

Seit dem Jahre 2005 ist die Baureihe Puccini im Programm von Tabbert. In den aktuellen Unterlagen wird der Puccini Wohnwagen in 14 Varianten angeboten. Die Caravans können nicht nur in verschiedenen Längen geordert werden, sondern haben vereinzelt auch Breiten von 230 cm oder 250 cm. In der Länge stehen Wohnwagen von 7,25 m bis 8,83 m zur Wahl. Tabbert verwendet hochwertige Chassis mit stabilisierenden Sicherheitskupplungen gegen Schlingerbewegungen. Die gesamte Baureihe wird auf einem Fahrgestell mit Monoachse gebaut. In der Grundausstattung des Tabbert Puccini ist eine moderne Beleuchtungsanlage mit Spots und LED für das Innere der Wohnkabine enthalten. Ebenfalls an Bord ist ein Wechselrichter, der an diversen Innensteckdosen 230 Volt zur Verfügung stellen kann. Die maximale Leistung beträgt 400 Watt. Die Beheizung von Wasser und Wohnraum übernehmen Geräte von Truma.

Tabbert legt großen Wert auf das ultrastabile Dach mit 58 Millimetern Materialstärke. Die Harmonie zwischen hochwertigen Hölzern der Möbel und Stoffen der Polsterung kann nach Kundenwunsch optional gestaltet werden. Im Tabbert Puccini wird großer Wert auf das perfekte Zusammenspiel der technischen Komponenten gelegt. Erweiterungspakete machen den Wohnwagen autark oder verbessern die ohnehin schon gut ausgerüstete Küche. Der gute Komfort der Betten kann ebenfalls noch durch Sonderausstattung verbessert werden. Zahlreiche einzeln verfügbare Sondereinbauten komplettieren jedes einzelne Fahrzeug wunschgemäß. Die Baureihe erfüllt insgesamt die gehobenen Ansprüche durch hervorragende Qualität und Verarbeitung. In einem Puccini von Tabbert kann man ab 25.390 Euro Anfangspreis Platz nehmen. Damit zählen die Caravans nicht zum Segment der billigen Fahrzeuge. Sie sind für Käufer mit Bewusstsein für Qualität und Luxus gedacht.
Nach oben