Baotian gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Baotian

Der chinesische Hersteller Baotian fertigt Roller und Motorräder


Das Fahrzeugbauunternehmen Baotian wurde Mitte der 1990er Jahre in Hongkong gegründet und fertigte zunächst kleine Motorroller als Nachbauten bereits eingeführter Modelle für unterschiedliche Firmen und unter verschiedenen Markennamen. Gut zehn Jahre nach seiner Gründung brachten die Chinesen ihre Roller in Europa auch unter dem eigenen Namen als Baotian Motorroller auf den Markt. Ergänzt wurde das Programm in einigen Ländern durch Motorräder der 125 ccm Hubraumklasse.


Motorroller von Baotian mit 50 ccm und 125 ccm Hubraum


In der Klasse der 50 ccm Motorroller stellte Baotian mit dem Carino ein kompaktes Modell in offener Bauweise vor, das über einen Viertaktmotor mit 2,2 kW Leistung verfügte und wie die meisten Baotian Roller in einer gedrosselten Version als Moforoller sowie als Scooter mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit in der offenen Variante in den Handel kam. Als Motorroller im Racinglook zeigte Baotian die Modelle seiner Baureihen Tiger und Baotian Eagle. Klassische Cityscooter von Baotian gab es mit den Motorrollern Rocky und Speedy. Einen Motorroller mit 10-Zoll-Bereifung präsentierte der Hersteller mit dem Baotian Turbolino. Im Retrolook oder als Neuinterpretation klassischer italienischer Roller zeigten sich die Baotian Classico und Salsa sowie die Roller der Baureihen Baotian Estilo und Jet. Spitzenmodell war der 125 ccm Motorroller Baotian Grande Retro, der im Chopper-Stil konstruiert wurde.


Motorräder von Baotian


In der Klasse der Leichtkrafträder brachten die Chinesen in einigen Ländern Naked Bikes aus der Baureihe Baotian BT125 in unterschiedlichen Versionen als 125 ccm Motorräder in den Handel. Mit den Baotian BT125-3S bot der Produzent außerdem Chopper der 125 ccm Klasse an.


Mehr anzeigen