Motorroller Yamaha kaufen und verkaufen | AutoScout24
Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Motorroller Yamaha

Motorroller von Yamaha in der 50 ccm Hubraumklasse


Der japanische Fahrzeug- und Motorenbauer Yamaha war im Bereich der Motorroller mit Scootern der Hubraumklassen von 50 ccm bis 500 ccm vertreten. Als Einstiegsmodelle von Yamaha waren insbesondere die Aerox Roller populär. Angeboten wurden diese kompakten Yamaha Motorroller in zwei Versionen als Aerox R und als Racingmodell Aerox SP55. Klassische Cityscooter hatte der Hersteller mit den Motorrollern Yamaha Neo´s und Neo´s 4 im Programm. In der Klasse der 12-Zoll-Motorroller war Yamaha zudem mit den dynamisch im Stil von Sportrollern gestalteten Typen Jog50R und JogRR präsent, deren flüssigkeitsgekühlter Zweitaktmotor bis zu 2,1 kW Leistung brachte. Als Funscooter mit breiter 10-Zoll-Bereifung zeigte Yamaha die kompakten Motorroller der Baureihe BW mit luftgekühltem 50 ccm oder 125 ccm Motor. Im Stilmix zwischen Retrodesign und modernem Styling fuhr der Motorroller Yamaha Why in der Klasse der 16-Zoll-Roller vor.


Motorroller von Yamaha in den Hubraumgrößen von 125 ccm bis 500 ccm


Im Segment der 125 ccm Motorroller nahm der Hersteller die an Großraumrollern orientierten Yamaha X-Max Motorroller in sein Programm auf, die serienmäßig mit ABS ausgeliefert wurden. Ergänzt wurde die Modellpalette der 125 ccm Motorroller durch den Yamaha Cygnus sowie die kompakteren Yamaha Vity und den mit Stufensitzbank ausgestatteten Yamaha X-City. Der X-City war ebenso wie die Yamaha X-Max auch in einer Version mit 250 ccm Hubraum zu haben. Topmodelle von Yamaha waren die mit ABS ausgerüsteten Motorroller der Baureihen Majesty mit 400 ccm und der TMax mit 500 ccm Hubraum.


Mehr anzeigen