Gebrauchte Hitachi Baumaschinen kaufen - Hitachi Baumaschinen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug
Leider haben wir derzeit keine passenden Fahrzeuge im Angebot oder es gibt derzeit einen Fehler mit dem Service
Neue Suche

Die Baumaschinen von Hitachi

Hitachi ist ein börsennotierter und international agierender Elektronik- und Maschinenbaukonzern mit Sitz in Tokio. Hitachi wurde im Jahre 1910 gegründet. Der Konzern steht heute an Stelle 38 der 100 größten Unternehmen der Welt.

Der Einstieg in den Baumaschinen-Sektor

Im Jahre 1988 begann das Unternehmen, in den Baumaschinen-Sektor einzusteigen, indem ein Joint-Venture mit John Deere, die Deere-Hitachi, für Herstellung und Vertrieb von Baumaschinen in Nordamerika gegründet wurde. Im Jahre 2000 kaufte Hitachi Anteile des indischen Baumaschinenherstellers Telcon. Seither zählen Herstellung und Vertrieb von Baumaschinen zu den festen Geschäftsfeldern des Unternehmens. Die Deutschland-Zentrale von Hitachi befindet sich in Duisburg. Hitachi produziert eine sehr breitgefächerte Palette moderner und leistungsfähiger Baumaschinen für unterschiedlichste praktische Anforderungen. Die Baumaschinen von Hitachi sind in zahlreichen Modellen und Größen erhältlich. Sie zeichnen sich insbesondere durch optimale Technologien sowie durch Effizienz und Zuverlässigkeit aus.

Erhältliche Arten von Baumaschinen

Die Produktpalette des Unternehmens in diesem Segment umfasst Bagger, Radlader, Kräne, Starrahmen Muldenkipper sowie diverses Zubehör für Baumaschinen. Das Bagger-Sortiment des Unternehmens ist allumfassend und beinhaltet Minibagger, mittelgroße Bagger, Großbagger und Radbagger. Das Programm der hergestellten und angebotenen Radlader erstreckt sich inzwischen auf bereits 19 unterschiedliche Fahrzeuge. Die Kräne werden von einer Tochtergesellschaft des Unternehmens, der Hitachi Sumomito Heavy Industries Construction Crane Co., Ltd., produziert. Diese bietet aktuell 19 unterschiedliche Modelle von Raupenkränen aller Größen und Gewichtsklassen und 1 Radkran an. Ferner sind bei Hitachi heute 5 unterschiedliche Modelle von Starrahmen Muldenkippern erhältlich. Auch die Liste des verfügbaren und lieferbaren Zubehörs für Baumaschinen ist lang. Hier gibt es Tools für Abrissarbeiten, Verlängerungs- und Erweiterungs-Tools für Teleskoparme von Baumaschinen, Tools für Wald- und Outdoorarbeiten, Tools für Arbeiten in Flussbetten und Gewässern oder im Meliorations-Bereich und spezielle Tools zur Entsorgung von Baumaterialien.

Innovative Maschinen für den Bau

Darüber hinaus ist das Unternehmen innovativ und um die Entwicklung praxisgerechter Baumaschinen bemüht. So wurde unlängst ein Abbruch-Bagger der Reihe Zaxis-5 auf der Bauma der Öffentlichkeit vorgestellt: ein Bagger, der sich durch einfaches Design, hohen Bedienkomfort und eine flexible Auslegung für diverse Abbruchprojekte empfiehlt. Es wurden auch 2 neue und enorm leistungsfähige Minibagger von Hitachi entwickelt, ZX48U-5 und ZX55U-5, die für komplexe Erdbewegungen im Versorgungs- und Straßenbau sowie für diverse Bauprojekte aller Art optimal geeignet sind, da sie über zahlreiche neue Funktionen verfügen und sich für verschiedene Anbau- und Zusatzgeräte eignen. Weitere neue Minibagger sind die Modelle ZX33U-5 und ZX38U-5, deren typische Kurzheck-Bauweise sie beispielsweise für Erdarbeiten auf engstem Raum und für Bauarbeiten gerade im innerstädtischen Bereich prädestiniert.

Nach oben