Braun GmbH – Vertriebspartner von DEUTZ-FAHR und HAKO

Die Braun GmbH vertreibt Produkte und Nutzfahrzeuge anderer Hersteller, vor allem von DEUTZ-FAHR und HAKO. Das Sortiment ist vielseitig aufgestellt, beginnend bei Kleingeräten für den Gartenbau bis hin zu Traktoren und Großgeräten für die Landwirtschaft.

Die Braun GmbH in aller Kürze

Die Heinrich Braun GmbH & Co. Betriebs KG hat ihren Firmensitz in Meckenheim bei Bonn. Es handelt sich um ein inhabergeführtes Familienunternehmen, welches neben dem Stammhaus eine weitere Filiale mit den Schwerpunkten Garten- und Agrartechnik betreibt.

Die Produktpalette

Im Sortiment von Braun befinden sich Nutzfahrzeuge der Firma DEUTZ-FAHR. Das Angebot umfasst Teleskoplader, Traktoren, Futtererntemaschinen, Mähdrescher und vieles mehr. Des Weiteren ist das Unternehmen im Bereich der Forsttechnik und des Gartenbaus tätig. Holzspalter, Allzwecktransporter, Motorhacken und Motorsägen werden ebenso wie Reinigungsmaschinen und Aufsitzrasenmäher angeboten. In den regelmäßig veranstalteten Kursen und Lehrgängen erlernen Kunden den korrekten und sicheren Umgang mit den verschiedenen Maschinen und Fahrzeugen. Beispielsweise kann der Kettensägenschein erlangt werden, der zum Sägen von Brennholz im Forst berechtigt. Die Beratung, eine eigene Fachwerkstatt und die Lieferung der Maschinen innerhalb eines Umkreises von 40 km um Meckenheim gehören ebenfalls zum Service des Gartentechnikvertriebs.

Traktoren – die Grundausstattung für jeden landwirtschaftlichen Betrieb

Braun bietet seinen Kunden neben kleineren Gartentraktoren der Marke Shibaura und Herkules auch Traktoren des Herstellers DEUTZ-FAHR an. Zu den bekanntesten Baureihen dieses Herstellers gehört Agrofarm. Speziell für den Obst- und Plantagenbau steht eine Schmalspur-Ausführung bereit. Das leistungsstärkste Modell der Baureihe ist der Agrofarm TB, dessen Motor 106 PS Leistung erzeugt. Doch auch andere Baureihen der DEUTZ-FAHR-Traktoren, wie etwa die Großtraktoren der Serie 9, können über Braun geordert werden.

Mähdrescher für die effektive Feldarbeit

Neben Traktoren vertreibt Braun auch verschiedene Mähdrescher der Marke DEUTZ-FAHR. Die Maschinenfabrik Fahr brachte 1951 den ersten selbstfahrenden Mähdrescher auf den deutschen Markt und ist seither einer der bekanntesten Hersteller großer Erntemaschinen. Modelle der Serien C7000 und C9000 besitzen neben einem präzisen Schneidwerk und einem Korntank mit einem Fassungsvermögen von 8.500 bis 9.500 l auch einen integrierten Strohhäcksler mit 48 Messern, die sich auf 4 Reihen verteilen. Zudem erfüllen diese Modelle auch die Abgasnorm Tier 4 final.

Reinigungstechnik für den kommunalen Einsatz

Braun vertreibt im Bereich der Reinigungstechnik vor allem Produkte der Marke HAKO. Das Sortiment von HAKO beinhaltet Reinigungsgeräte und leichte Nutzfahrzeuge. Ein Produktbeispiel dieses Herstellers ist der HAKO Citymaster 2000, welcher für die Straßenreinigung konzipiert ist und in erster Linie von Kommunen genutzt wird. Der HAKO Jonas 1200 eignet sich für die Reinigung im Innenbereich. Es handelt sich um ein motorbetriebenes Aufsitzgerät, das für die effektive Arbeit auf großen Flächen entworfen wurde.
Nach oben