Broshuis – der Spezialist in Sachen Sondertransporte

Broshuis ist ein niederländischer Hersteller von Anhängern, welche hauptsächlich auf dem Gebiet der Sonder- und Schwerlasttransporte eingesetzt werden. Das Unternehmen wurde im Jahre 1885 in Mulden gegründet. Mittlerweile befindet sich der Hauptsitz des Familienunternehmens in Kampen. An diesem sind insgesamt 300 Mitarbeiter mit der Fertigung der Spezialanhänger beschäftigt, welche auch im gebrauchten Zustand noch sehr gefragt sind.



Abriss der Unternehmensgeschichte

Seit Unternehmensgründung war die Firma Broshuis bis ins Jahr 1926 eine reine Stellmacherei, welche Räder, Wagen und andere landwirtschaftliche Geräte aus Holz herstellte. Hauptaugenmerk lag damals auf dem Bau von Pferdewagen. Ein erster Meilenstein in der Unternehmensgeschichte war der Umbau des legendären Ford-T-Modells zum Lastkraftwagen, welcher nach diesem über eine Ladekapazität von 1,5 t verfügte. Es folgte die Herstellung von Aufliegern, Tiefladern sowie des ersten ausziehbaren Satteltiefladers der Welt im Jahre 1965. Nachdem Broshuis immer mehr an Bedeutung und Bekanntheit erlangte, wurden auch Aufträge der niederländischen und britischen Armee an das Unternehmen vergeben. Um die Jahrtausendwende stellte die Firma dann den weltweit ersten dreifach ausziehbaren Auflieger und Satteltieflader vor. Nach und nach entwickelte sich das Unternehmen so zu einem weltweit bekannten Spezialisten für Schwerlast- und Sondertransporte. Unter anderem gilt Broshuis als Erfinder des ausziehbaren Aufliegers, des Semi-Tiefladers und des Triple-Trailers. Des Weiteren gelten Broshuis-Gebrauchtwagen und Anhänger als äußerst langlebig und qualitativ hochwertig.



Anwendungsbereiche des Unternehmens

Broshuis bietet für sämtliche Baumaschinen eine passende und individuell auf die Vorstellung seiner Kunden angepasste Transportmöglichkeit. Dabei achtet das Unternehmen bei der Anpassung der Anhänger auf die Funktionalität dieser, um gegebenenfalls Rückladungen transportieren zu können. Diese Flexibilität unterscheidet Broshuis von vielen anderen Fahrzeugherstellern. Ein weiteres Betätigungsfeld ist der Transport von Teilen für Windkraftanlagen. Hier kommt der dreifach ausziehbare Auflieger zum Einsatz. Dieser ermöglicht das Manövrieren des Transportes um scharfe Kurven und Engstellen, um auch an schwer erreichbare Baustellen zu gelangen. Auf dem Gebiet der Spezialtransporte entwickelt das Unternehmen Auflieger für das Militär. Hier stehen vor allem Merkmale wie Qualität, Funktionalität und Stabilität im Vordergrund, sodass Panzer und andere Militärfahrzeuge durch das unwegsamste Gelände transportiert werden können. Mit dem Euro-Combi entwickelte Broshuis eine universelle Lösung für den Transport von Containern. Hierbei entstand ein universelles Fahrzeugkonzept, welches für jedes Transportunternehmen nutzbar ist und mit dem bestehenden Fuhrpark kombiniert werden kann. Auch der Transport von Booten und Schiffen ist mit Aufliegern des Unternehmens möglich. Dafür wurden eigens spezielle Tieflader mit einer niedrigen Ladehöhe entwickelt, um einen möglichst unkomplizierten Transport zu gewährleisten.



Unternehmensphilosophie

Qualität, Funktionalität und Innovation sind drei Schlagwörter, welche das Unternehmen wohl am besten beschreiben. Mit der Entwicklung und Produktion neuster Transportmöglichkeiten ist Broshuis eines der marktführenden Unternehmen auf dem Gebiet der Spezialtransporte. Des Weiteren erfreuen sich sowohl Gebrauchtwagen als auch gebrauchte Broshuis-Auflieger auf Grund des hohen Qualitätsstandards einer sehr großen Beliebtheit.

Nach oben