Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für Doppeldeckerbusse

Doppeldeckerbusse unterscheiden sich von normalen Reise- und Omnibussen dadurch, dass sie auf zwei Ebenen Sitzplätze für Passagiere anbieten. Auch Doppeldecker werden wie bei modernen Bussen üblich mit selbsttragenden Karosserien konstruiert. Die zwei Ebenen der Karosserie sind über eine oder auch zwei Innentreppen verbunden. Ist der Doppelstockbus oben geöffnet, wird auch von einem Decksitzwagen gesprochen.

In London wurden Doppeldeckerbusse bereits 1898 eingesetzt. In Berlin fuhren die ersten Doppeldecker 1925. Zuvor gab es auch schon zweistöckige Sammeldroschken, die von Pferden gezogen wurden. Die Doppelstockbusse bieten deutlich mehr Kapazität für Fahrgäste und werden nicht nur im öffentlichen Nahverkehr, sondern häufig auch als komfortable Reisebusse mit vielen Extras eingesetzt. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten gibt es jedoch nur noch wenige Linien im öffentlichen Nahverkehr, die von Doppelstockbussen bedient werden. Mittlerweile werden Doppeldecker in vielen Städten regelmäßig für Besichtigungsfahrten eingesetzt. Meist können die Touristen ein Tagesticket kaufen und an den einzelnen Haltestellen beliebig ein- und aussteigen.

Namhafte Hersteller von Doppeldeckerbussen

Doppeldeckerbusse für Busreisen werden in überschaubaren Stückzahlen in Deutschland beispielsweise von der Firma EvoBus GmbH mit ihrer Traditionsmarke Setra hergestellt. Der S 431 DT von Setra bietet bis zu 87 Sitzplätze sowie Toilette und Küche. Serienmäßig wird für diesen Typ die Euro VI-Technik angeboten. Die MAN Truck & Bus AG fertigt mit ihrer Marke Neoplan Premiumreisebusse an. Hierzu zählt auch der Reisedoppeldecker Skyliner, ein Klassiker unter den Doppeldeckern, der neben den zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten des Innenraums auch erstklassige Fahreigenschaften besitzt. Die Scania Deutschland GmbH hat in 2014 erst mal ihren Scania Astromega TDX 27 ausgeliefert. Bei diesem Doppeldecker ist hervorzuheben, dass er zwei Rollstühle bequem mitnehmen kann. Der belgische Hersteller Van Hool NV bietet mit den Modellen TDX 25 Astromega und TDX 27 Astromega ebenfalls komfortable und moderne Doppeldeckerbusse an.
Nach oben