Hitachi – japanischer Elektrotechnik- und Maschinenbaugigant

Der in Tokio ansässige Konzern Hitachi gehört sowohl im Bereich der Elektrotechnik als auch im Maschinenbau zu den größten Unternehmen der Welt. Mit mehr als 300.000 Mitarbeitern entwickelt die Hitachi Corporation Hightech-Produkte in verschiedenen Bereichen. Nach der Gründung als Werkstatt für elektrotechnische Bauteile im Jahr 1910 wuchs Hitachi schnell zu einem Unternehmen mit einem breiten Spektrum an Produkten heran. Die Hauptgeschäftsfelder des Konzerns unterteilen sich in die Gruppen Power Systems Group, Infrastructure System Group und Information Telecommunication Systems Group. Die weltweite Expansion des Unternehmens wurde speziell durch die Gründungen der amerikanischen Niederlassung Hitachi America im Jahre 1959 und des europäischen Sitzes Hitachi Europe 1982 vorangetrieben.

Die Infrastructure System Group widmet sich unter anderem der Entwicklung von Nutzfahrzeugen für das Bauwesen. Zu diesem Zweck arbeitet die Sparte in Form von Joint Ventures mit Fiat und dem US-amerikanischen Baumaschinenhersteller John Deere zusammen. Darüber hinaus konnte Hitachi in drei Schritten je 20 % des indischen Fahrzeugherstellers Taca Motors erwerben.

Nutzfahrzeuge aus dem Hause Hitachi

In Kooperation mit Fiat und John Deere bietet Hitachi mittlerweile eine große Auswahl an Nutzfahrzeugen für verschiedene Zwecke an. Für das Bauwesen sind Fahrzeuge unterschiedlicher Größen erhältlich: Von Mini-Baggern für Gartenaufgaben bis zu großen Radbaggern kann der passende Typ ausgewählt werden. Zu den bekanntesten Baureihen gehört die ZX-Serie mit Motorleistungen von bis zu 122 kW (166 PS).

Die Hitachi Radlader eignen sich dank des großen Schaufelvolumens und der starken Motorisierung auch für anspruchsvolle Transportaufgaben. Für den effizienten Materialtransport hält das Unternehmen zudem vielseitig einsetzbare Muldenkipper bereit, die insbesondere in Zusammenarbeit mit den Hitachi Baggern einen effizienten Baubetrieb ermöglichen. Darüber hinaus gehört zahlreiches Zubehör wie zum Beispiel Teleskopstiele oder Baggeraufsätze zum Sortiment des Herstellers. Die Tochtergesellschaft Hitachi Heavy Industries Construction Crane Co., Ltd. hat sich auf die Produktion von Kränen für das Bauwesen spezialisiert und bietet in diesem Bereich verschiedene Typen an.
Nach oben