Kofferanhänger für vielfältige Einsatzgebiete

Bei den Kofferanhängern bietet Ifor Williams sowohl gebremste als auch ungebremste Modelle an. Die gebremsten Ausführungen eignen sich speziell für den Transport schwererer Lasten. Dazu zählt auch das Modell BV6. Es ist in verschiedenen Längen (3,0–3,6 m) und Höhen (1,83–2,13 m) erhältlich. Unabhängig von den Abmessungen beträgt die maximale Nutzlast 3,5 t. Käufer haben die Wahl zwischen Flügeltüren, einer Rolltüre plus einer Kombilösung aus Türe und Rampe. Sowohl das Fahrgestell als auch die Achse werden aus Stahl gefertigt und verzinkt. Ein Reserverad zählt ebenso zur Standardausstattung wie 4 Ladeschienen. Extras wie ein Stützrad oder eine Dachreling sind auf Wunsch verfügbar. Die Kofferanhänger der BV-Serie sind mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 500 kg bis 3,500 kg erhältlich.

Pick-up-Aufbauten

In der potenziellen Käuferschaft von Ifor Williams befinden sich zahlreiche Personen, die für ihre Transporte einen Pick-up verwenden. Um diesen Kundenkreis zu erreichen, produziert das britische Unternehmen eine Reihe von Aufbauten für diesen Fahrzeugtyp. Laut Angaben von Ifor Williams erwerben jährlich mehrere Tausend Käufer diese Lösungen. Dabei reicht das Spektrum von Landwirten bis zu Safariparks. Die Liste der Fahrzeugmarken, für die diese Aufbauten infrage kommen, reicht von Madza bis Toyota. Je nach Wunsch werden die Kabinen mit Fenster sowie einer Klappe aus Aluminium oder Gitterstahl bereitgestellt.
Nach oben