Traktoren und mehr aus Norwegen: Igland AS

Die Firma Igland AS hat ihren Sitz im norwegischen Grimstad. Das Unternehmen wurde im Jahr 1974 von Per Igland ins Leben gerufen. Bereits von Anfang an standen Traktoren, Seilwinden und weitere Maschinen und Fahrzeuge für die Bereiche Land- und Forstwirtschaft im Fokus der Produktpalette. Später kamen entsprechende Produkte für den Betrieb im Schnee, den Transport und den Straßenbau hinzu. Mittlerweile hat sich Igland AS zu einer weltweit bekannten Marke – besonders für die Forstwirtschaft – entwickelt und exportiert seine Produkte in zahlreiche Länder weltweit. Dazu gehört Europa ebenso wie Südafrika, Südamerika, den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada.

Eine Modellauswahl der Igland AS

Zu den Fahrzeugen und Maschinen des norwegischen Herstellers gehören unter anderem zahlreiche Seilwinden, die vielfältige Anwendung in der Land- und Forstwirtschaft finden. Ein Modell aus diesem Bereich ist die Igland 60, eine Funkseilwinde, die sich durch eine maximale Zugleistung von bis zu 6 t auszeichnet. Die Seileinlaufrolle befinde sich bei diesem Modell oben. Eine elektrohydraulische Bedienung und ein integriertes Schutzgitter tragen zu einem erhöhten Nutzungskomfort und Sicherheit bei. Die Igland 4160 ist eine Forstseilwinde mit hydraulischem Antrieb und einer Zugkraft von bis zu 4,5 t. Vorhanden sind ein Schutzgitter, eine Gelenkwelle, Seileinlaufrollen für eine bessere Seilwicklung sowie ein Stahlseil mit einer Länge von 60 m. Die Schildbreite beträgt 1,6 m. Die Igland 65 H wartet mit einer hydraulischen Turmverstellung mit Funk, einem Seilgleiter inklusive Seil und einem Schutzgitter auf.

Merkmale und Besonderheiten der Maschinen von Igland AS

Das Unternehmen Igland AS legt seinen Fokus auf Zuverlässigkeit, Robustheit und Langlebigkeit, denn diese Merkmale sind in der Forst- und Landwirtschaft essenziell für reibungslose und effiziente Abläufe. Deshalb zeichnen sich die Produkte des Herstellers durch eine hohe Leistungsfähigkeit und Zugkraft aus, damit sie problemlos mit allen Anforderungen der modernen Forstwirtschaft und Landwirtschaft zurechtkommen. Auf diese Weise können selbst größere Mengen an Baumstämmen transportiert werden – und das sogar in unwegsamem Gelände. Ein fester Stand und eine hohe Stabilität sind für die Verwendung in diesen anspruchsvollen Bereichen unerlässlich und stehen daher ebenfalls im Mittelpunkt der Maschinen und Fahrzeuge von Igland AS. Sicherheit und hoher Nutzungskomfort tragen dazu bei, dass sich die Produkte großer Beliebtheit erfreuen und in zahlreichen Ländern zum Einsatz kommen. Alle Seilwinden, Zugmaschinen und Traktoren sind in unterschiedlichen Größen, Ausführungen und Varianten verfügbar, sodass Kunden des Unternehmens genau das Modell auswählen können, das dem jeweiligen Einsatzgebiet und den individuellen Ansprüchen entspricht. Mit den Produkten von Igland AS kann die Arbeit auf dem Feld oder im Wald optimiert und effizient gestaltet werden.
Nach oben