LH-Agro

Das Unternehmen LH Agro wurde im Jahr 1987 in St Ives in Cambridgeshire gegründet. Heute gehört das britische Unternehmen zu den ältesten Anbietern von landwirtschaftlichen Kontroll- und Überwachungssystemen im Vereinigten Königreich. Ein großer Schritt in der Geschichte des Unternehmens war der Einstieg von Richard Reed als leitender Direktor im Jahr 1992. Als Ingenieur konnte er die Erfahrungen einbringen, die er aus erster Hand bei der rasanten Entwicklung der Landwirtschaftstechnik gesammelt hat.



Hochwertige Landwirtschaftselektronik von LH Agro

Zum Produktsortiment von LH Agro gehören eine Reihe unterschiedlichster Steuerungskonsolen, mit denen sich landwirtschaftliche Saat- und Erntemaschinen leicht steuern lassen. Markantes Merkmal ist dabei das übersichtliche Display, das alle Parameter anschaulich darstellt. Hervorzuheben sind hierbei die X30- und die X14-Konsole. Mit diesem Interface ist es ganz einfach, Fahrtrouten und andere Dinge in Echtzeit während der Fahrt einzustellen. Darüber hinaus gehören dem Angebot von LH-Agro auch noch einige Autosteuerungs- und Führungssysteme an. Damit wird die Arbeit auf dem Feld wesentlich komfortabler und präziser. Auf Autoscout24 findet man eine vielfältige Auswahl der hochwertigen Bordsteuergeräte von LH-Agro. Hier gibt es zum Beispiel das System 150 und den ASC 10.

Nach oben