Anhänger für Pkw und Nutzfahrzeuge sind eine sinnvolle Erweiterung der Ladekapazität und bieten den Vorteil, dass sie nach Bedarf eingesetzt werden können. Einen weiteren Pluspunkt bietet der Anhänger in der Logistik als rollendes Lager. Das Familienunternehmen Möslein fertigt bereits in der zweiten Generation ein umfangreiches Angebot an Anhängern im fränkischen Schwebheim. Das Unternehmen bietet qualitativ hochwertige Produkte und damit einen hohen Wiederverkaufswert, die Fertigung von Anhängern nach Kundenwunsch durch qualifiziertes Personal, das ständig weiter gebildet wird und natürlich einen modernen Maschinenpark. Möslein bietet für seine Anhänger mit Gesamtgewichten von 3,5 bis 58 Tonnen die Finanzierung oder das Leasing an. Durch diesen Rundum-Service erhält der Kunde mit dem gewünschten Anhänger alle dazugehörigen Service-Leistungen aus einer Hand.

Die Modelle von Möslein

Das Sortiment der Leo Möslein GmbH umfasst Tandem-Anhänger, Auflieger und natürlich Anhänger unterschiedlicher Größen bis hin zum Schwerlastanhänger oder Auflieger mit drei oder vier Achsen und einem maximalen Gesamtgewicht von 58 Tonnen. Ebenso bietet Möslein verschiedene Aufbauten und Pritschen für jeden gewünschten Zweck an. So etwa Anhänger für den Fahrzeugtransport wie auch Anhänger mit Kofferaufbau oder Anhänger für Abroll- und Absetzmulden. Durch die große Auswahl und den schnellen Fertigungsprozess in der eigenen Fabrikation lässt sich ein Anhänger auf Kundenwunsch auch kurzfristig konfigurieren und herstellen. Die Fahrwerke, Einachs-, Tandem- oder Mehrachsfahrwerke, bieten die richtige Grundlage für den Wunsch-Anhänger und bei Bedarf bietet die Leo Möslein GmbH auch die passende Zugmaschine dazu an.
Nach oben