Neoplan setzt Maßstäbe

Unter dem Markennamen Neoplan stellt die MAN Truck & Bus GmbH Reisebusse, Kombi- und Überlandbusse sowie Stadtlinienbusse her. Ursprünglich wurde die Marke Neoplan von der Gottlob Auswärter GmbH & Co. KG verwendet, die seit 1935 selbsttragende Omnibusse entwickelte. Der Neoplan Reisebus wurde 1953 mit einer Vielzahl an technischen Neuerungen, wie einem mit Blechen beplanktem Gerippe und einer neuen Achskonstruktion angeboten, wodurch das Unternehmen das Fundament für langfristige Erfolge legte.

In den Folgejahren ergänzten Flughafenbusse sowie der bis heute unter dem Namen Cityliner bekannte Hochdecker das Sortiment. Vor allem durch die Höherlegung des Fahrgastraums und den außergewöhnlich großen Kofferraum wurde der Cityliner zu einem der beliebtesten Reisebusse überhaupt. Weitere bekannte Modelle aus den siebziger Jahren sind der Skyliner und der Jetliner. Im Laufe der achtziger Jahre konnte auch der Markt für Linienbusse erschlossen werden. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde Neoplan von MAN übernommen, deren Omnibussparte danach unter der Bezeichnung Neoman GmbH mit Neoplan zusammenarbeitete. Die Marke Neoman wurde 2008 aufgelöst und in die Sparte MAN Bus integriert. Die Übernahme durch MAN hatte auch für die Produktpalette weitreichende Folgen, so wird beispielsweise bei allen Neoplan Reisebussen mittlerweile MAN-Technik eingesetzt.

Das umfangreiche Sortiment von Neoplan

Der Cityliner von Neoplan ist der Klassiker unter den Reisebussen und hat seit seiner Einführung im Jahr 1971 immer wieder neue Maßstäbe gesetzt. Das Modell ist in verschiedenen Varianten mit einer Länge von bis zu 13,99 m erhältlich. Der Starliner in der Baureihe 5200 wurde 2004 auf der IAA vorgestellt und gehört zum Premiumsortiment. Der Reisebus mit dem Extra an Komfort verfügt über eine Motorleistung von 440 PS. Ähnliche Eigenschaften wie der Starliner bringt der Doppeldecker Skyliner mit. In der Sparte der Reisebusse wird mit dem Tourliner zudem eine etwas wirtschaftlichere Variante angeboten.

Im Bereich der Kombi- und Überlandbusse sind vor allem die Transliner und Euroliner Baureihen bekannt, während die wenigen Stadtlinienbusse wie der Centroliner keine großen Marktanteile verzeichnen können.
Nach oben