Der Agrarservice Reermann ist für die Herstellung und den Vertrieb von Geräten der Landtechnik zuständig. Dazu gehört beispielsweise die Rund- und Querballenzange, die bei der Heuernte zum Einsatz kommen. Doch auch andere Geräte der Landwirtschaft gehören zum Portfolio der Firma Reermann.

Der Vorteil an der Ballenzange: Sie kann in unterschiedlicher Ausführung an der Front oder am Heck eines Traktors angebracht werden. Der Geschäftsführer ist ein gelernter Maschinenbauer, die über die Jahre hinweg viele eigene Entwicklungen in das Unternehmen eingebracht hat. Daneben ist der Service ein großer Bereich von Reermann. Verschiedene Geräte können hier gewartet oder auch repariert werden. Der PressWrapper 2000 plus ist das erste selbst hergestellte Gerät, das 1998 erstmals im eigenen Betrieb zum Einsatz mann. Es handelt sich um eine Kombination aus verschiedenen Techniken, um besondere Effizienz in der Landwirtschaft zu bieten. Selbst die Ballenübergabe erfolgt mit dieser Zange problemlos, sodass die Idee zur professionellen Vermarktung kam. Heute hat das Unternehmen vielen Ballenzangen und Greifer im Angebot, mit denen die landwirtschaftliche Arbeit enorm erleichtert werden kann. Daneben gibt es Ballenschneider, Hubgerüste oder verschiedene Transportbehälter für eine einfache und vor allem sichere Anwendung.

Nach oben