Individuelle Anhänger und Nutzfahrzeuge der Firma Schlögl Fahrzeugbau GmbH

Die in Pfarrkirchen in Niederbayern ansässige Firma Erich Schlögl Anhänger – Fahrzeugbau GmbH ist auf die Herstellung von Anhängern und Nutzfahrzeugen für den gewerblichen und auch privaten Gebrauch spezialisiert. Das Unternehmen beliefert ebenso kleinere und mittelständische Betriebe wie zudem größere Industriekonzerne und fertigt die Aufbauten und Hänger gerne auch nach Maß an.


Schlögl: Anhänger bis 3,5 Tonnen – auch individuell nach Maß gefertigt

Die Firma Schlögl ist vor allem für ihre hochwertigen Anhänger bekannt, die sie in verschiedenen Größen und Ausstattungen für unterschiedliche Zwecke herstellt. Schlögl geht in besonderer Weise auf die Wünsche des Kunden ein und fertigt die Anhänger auch nach Maß. Somit entstehen die unterschiedlichsten Modelle. Dem Käufer ist es möglich, aus zahlreichen einzelnen Modulen zu wählen. So stehen für die Rahmenkonstruktion beispielsweise ein Tieflader-Aufbau zwischen den Rädern sowie ein Hochlader-Aufbau über den Rädern und ein komplett feuerverzinktes Stahlgerippe zur Auswahl.
Auch hinsichtlich der Materialbeschaffenheit wählt der Kunde, zum Beispiel bei der Ausgestaltung der Bordwand, zwischen Aluminium oder Holz. Beim Planenaufbau und beim Dach spielen die Kundenwünsche ebenfalls eine große Rolle. Es gibt ein umfangreiches Sonderzubehör zur individuellen Kombination. Schlögl stellt Pferde- und Viehaufbauten, Fleisch- und Kühlfahrzeuge, Lastenanhänger für PKWs, Marktstände und Verkaufsanhänger sowie Sonderanhänger her. Die Verkaufsanhänger sind auf Bestellung mit Theken, Auslageflächen, Spülbecken, einer Wasserversorgung und vielem mehr ausgestattet und sofort einsatzbereit.


Schlögl-Aufbauten und -Anhänger für Lastkraftwagen

Auch bei den Anhängern und Aufbauten für LKWs gibt es keine speziellen Modelle, sondern die Teile sind auf Kundenwunsch nach Maß gefertigt. Schlögl stellt unter anderem Vieh- und Pferdeaufbauten für Lastwägen her. Die Stahlgerippe sind aus Aluminium oder komplett feuerverzinkt. Die Bodenbeläge bestehen aus rutschfestem Gummi oder Aluriffelblech. Damit die Tiere beim Ein- und Ausladen einen festen Halt haben, ist der Belag der Ladeklappe mit einem Klettereisen oder einem Aluriffelblech versehen. Wahlweise gibt es einen Gummibelag mit Kletterleisten. Der Rampenheber funktioniert entweder mechanisch mit Zug- und Druckfedern, pneumatisch oder hydraulisch. Sonderausstattungen wie Anbindestangen, Beschriftungen und ein- oder mehrfarbige Acryl-Lackierungen sind ebenfalls erhältlich.
Nach Maß fertigt die Firma Schlögl außerdem spezielle Lastenanhänger für LKWs. Die Tandem-Tieflader lassen sich für Baumaterialien und Baumaschinen vielseitig einsetzen. Die Laderampen bestellt der Kunde bei Schlögl in verschiedenen Ausführungen mit Holz- oder Gitterrostbelag. Der Rampenheber funktioniert hydraulisch oder über eine Gasfeder. Bei den Planenanhängern sind die Alubordwände 50 cm hoch. Die Bordwände lassen sich seitlich und nach hinten abklappen. Es ist ein aus Kunststoff geschraubter Stapleranfahrschutz vorhanden. Des Weiteren hat Schlögl 3-Seiten-Kipper im Angebot. Der Kippanhänger eignet sich für fast jeden Zweck. Die lange Lebensdauer, die herausragende Fahrsicherheit und die hohe Nutzlast verdanken die Zentralabkippanhänger dem Einsatz von Feinkornbaustählen. Die aus Stahl bestehenden Bordwände lassen sich ohne Probleme im Baukastensystem durch Eckrungen erweitern. Die Auffahrrampen kann der Fahrer, ohne dass ein Umdrehen erforderlich ist, unter der Ladefläche verstauen. Eine zusätzliche Sicherung der Rampen entfällt aufgrund der ausgezeichneten Rampenkonstruktion und der Brücke.


Nach oben