Schmitz Cargobull Auflieger - Marktführer in Europa für Sattelauflieger

Schmitz Cargobull ist eine Firma mit einer langen und traditionsreichen Historie. Mittlerweile ist die Firma in Europa Marktführer für Sattelauflieger. Das 1892 gegründete Unternehmen erreichte im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Umsatz von circa 1,5 Milliarden Euro. Neben Finanzierungs- und Servicedienstleistungen ist Schmitz Cargobull auf den Bau und den Vertrieb von Aufliegern aller Art spezialisiert. Die Firma bietet unter anderem Sattelanhänger, Motorwagen-Koffer, Kofferanhänger, Sattelcurtainsider, Pritschenfahrzeuge, Planenmotorwagen, Zentralachsanhänger, Sattelkipper, Motorwagen-Kippaufbauten, Containerchassis sowie Wechselfahrgestelle und moderne Schubbodenauflieger an. Weiterhin ergänzt die Firma Schmitz Cargobull ihr Angebot mit Transportlösungen für temperierte Fracht, Trockenfracht, Stückgut, Getränke, Schüttgut, Papier, Automobile u.v.m. Mit der langjährigen Erfahrung und der vorherrschenden Servicequalität hat der Auflieger-Produzent für fast jede Transport- und Logistikanforderung das passende Transportsystem.

Technologien von Schmitz Cargobull

Der Aufliegerhersteller ließ sich in der Vergangenheit zahlreiche Technologien patentieren. Zum Beispiel ist die ROTOS Drive Technology ein Fahrwerksystem, welches speziell für Kofferfahrzeuge und Sattel entwickelt wurde. Die VARIOS Top Technology dagegen ist eine höhenverstellbare Aufbauvariante, welche flexible Einsatzmöglichkeiten des Trailers verspricht. Somit können mit einem Auflieger unterschiedliche Transportaufträge erfüllt werden. Darüber hinaus liefert die FERROPLAST Thermo Technology eine marktführende Lösung für Kühlauflieger. Die Koffer und Auflieger sind durch diese Verarbeitungsmethode höchst effizient, ökonomisch sowie ökologisch wertvoll. Neben diesen Patenten steht das Thema Ladungssicherung im Fokus der Firma. Alle Auflieger und Aufbauten sind derart gestaltet, dass eine optimale Ladungssicherung ermöglicht werden kann.
Nach oben