Gabelstapler für die innerbetriebliche Logistik von Still

Die Still GmbH mit Sitz in Hamburg war bis 1960 unter dem Namen SE Fahrzeugwerke GmbH bekannt und hat sich auf die Herstellung von Lagertechnikgeräten und Gabelstaplern spezialisiert. Der mittlerweile zur Kion-Gruppe gehörende Konzern hat im Laufe seiner Geschichte eine ganze Reihe von Übernahmen sowie Ein- und Ausgliederungen hinter sich.

Im Jahre 1920 von Hans Still als Reparaturwerkstatt für Elektromotoren gegründet, konnte sich das Unternehmen durch die Herstellung von eigenen Gabelstaplern ab 1949 einen Namen machen und wurde 1952 durch die der Quandt-Gruppe angehörende Firma Varta übernommen. Nachdem die Still GmbH 1968 mit der Maschinenfabrik Esslingen vereint wurde, erfolgte nur wenige Jahre später eine erneute Übernahme durch die Linde AG.

Die Eingliederung in den Linde Konzern hatte zur Folge, dass Still selbst andere Firmen übernahm, unter anderem die Unternehmen Saxby, Wagner und Stocka. Nach der Ausgliederung der Still GmbH aus dem Linde-Konzern in die Kion-Gruppe wurde der Konzern 2006 an die Finanzunternehmen Goldman Sachs und KKR verkauft. In Deutschland ist der Hersteller mit 14 Niederlassungen und zahlreichen Service-Stützpunkten vertreten. Die Produktion erfolgt überwiegend in Hamburg und Reutlingen, sowie in Brasilien und Frankreich.

Produkte der Still GmbH

Die Produktpalette der Still GmbH umfasst vor allem Flurförderzeuge und Geräte, die sich für innerbetriebliche Logistikaufgaben eignen. Zu den Klassikern im Sortiment gehören die bekannten Still Elektrogabelstapler vom Typ RX. Diese Stapler können je nach Bedarf mit einer Traglast zwischen einer und acht Tonnen erworben werden, wobei die geringen Abmessungen der kleineren Modelle bei beengten Verhältnissen ein Vorteil darstellt.

Wenn Abgasfreiheit und Lärmreduktion nicht unbedingt erforderlich sind, bieten sich auch die Dieselgabelstapler von Still an. Im Bereich der Lagertechnik hält das Unternehmen spezielle Regalstapler sowie Kommissionierer bereit, auch Hochhubwagen gehören zum Sortiment. Mithilfe der ebenfalls angebotenen, vielseitigen Elektroschlepper lassen sich unterschiedliche Transportaufgaben im innerbetrieblichen Ablauf erledigen.
Nach oben