Hochwertige Transportbusse von Tam Durabus

Tam Durabus ist auf die Herstellung von Bussen spezialisiert. Das slowenische Unternehmen fertigt Busse und andere gewerblich genutzte Fahrzeuge und legt dabei den Schwerpunkt auf eine hohe Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit der Produkte. Gleichzeitig setzt das Unternehmen auf Innovationen, um den Käufern viel Zusatznutzen bieten zu können.

Tam Durabus: Überblick über das Unternehmen

Tam Durabus ist ein in Slowenien ansässiges Unternehmen, das auf eine mehr als 70-jährige Unternehmensgeschichte zurückblickt. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von gewerblich genutzten Fahrzeugen und verfügt dafür über eine Mitarbeiterschaft mit hohem Ausbildungsgrad. Der Hersteller setzt konsequent auf kundenindividuelle Anpassungen der Fahrzeuge und möchte dank Effizienzsteigerungen in der Produktion Kostenvorteile bieten. Busse für den Personentransport stehen dabei im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit.

Gewerbliche Fahrzeuge für jeden Bedarf

Tam Durabus bietet seine Busse für den Einsatz als Shuttles am Flughafen und als Reisebusse an. Für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Umweltverträglichkeit des Personentransports sind die Elektrobusse der Serie Vero konzipiert. Zu den wichtigen Produkten im Bereich Airport gehören der VivAir 60S, der VivAir 88W und der VivAir 140WL. Die Busse sind mit einem automatischen Getriebe ausgestattet, verfügen über eine motorbetriebene Klimaanlage und sind mit leistungsfähigen Dieselmotoren ausgerüstet. Tam Durabus zielt darauf ab, ein ansprechendes Design, einen hohen Komfort und eine hohe Wirtschaftlichkeit in seinen Shuttles zu vereinen. Um den Komfort der Fahrgäste zu erhöhen, sind die Busse mit verschiedenen HiFi- und Kommunikationssystemen ausgestattet. Dazu gehören je nach Modell Informationsdisplays mit LED- und LCD-Technik sowie DVD- oder MP3-Player. Die Shuttles der Marke Tam Durabus werden weltweit an Flughäfen eingesetzt und erfüllen die entsprechenden Sicherheitsstandards der jeweiligen Flughäfen und der IATA.

Reisebusse von Tam Durabus

In der Sparte Reisebusse finden sich im Angebot von Tam Durabus Produkte wie der Vive TH oder der Vive TL. Die Busse bieten eine luxuriöse Ausstattung und sind auf einen möglichst hohen Reisekomfort sowie einen geringen Verbrauch hin konzipiert. Zum angestrebten Konzept gehören große Sitze, eine hohe Bein- und allgemeine Bewegungsfreiheit für die Fahrgäste sowie ein Unterbringungsbereich für das Gepäck mit zum Beispiel 8 m³. Busse wie der Vive TL finden dabei vielfältige Verwendung in verschiedenen Einsatzbereichen. Die Busse können für den Transport von Touristen ebenso genutzt werden wie für den Regelbusverkehr in Städten. Weiterhin kann der Vive TL als Schulbus dienen. Unter der Haube kommen eine Reihe von innovativen Technologien zum Einsatz wie etwa wassergekühlte Dieselmotoren mit Direkteinspritzung. Die Busse sind doppelverglast und bieten den Fahrgästen ein hohes Maß an Sicherheit. Der Vive TLL stellt das längste Modell der Reisebusse aus dem Angebot von Tam Durabus dar. Die Länge des Fahrzeugs liegt bei 112 m, die Kapazität reicht von 45+1 bis 47+1 Sitze. Dieses Modell ist konzipiert für Aufgaben im Bereich der Touristik mit besonders hohen Anforderungen und können einen Verkehr mit hohem Fahrgästeaufkommen bewältigen. Mit seinen vielen Produkten im Bereich der Reisebusse bietet Tam Durabus somit für jeden Bedarf geeignete Produkte an.
Nach oben