Gebrauchtwagen Regensburg Autos kaufen und verkaufen in Regensburg

Gebrauchtwagen Regensburg


Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche
Suche verfeinern

Der passende Gebrauchtwagen für Regensburg

Die bayerische Stadt Regensburg ist mit ihren rund 140.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt im Freistaat. Ein herausragendes Merkmal der 80,76 km² großen Stadt ist die hohe Zahl von historischen Gebäuden: Regensburg besitzt über 1.500 denkmalgeschützte Bauwerke und eine historische Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Daneben besitzt die Stadt über 20 Museen und eine Reihe von Theaterhäusern. Obwohl diese über einen gut organisierten, öffentlichen Personennahverkehr verfügt, ist man in vielen Bereichen des täglichen Lebens doch auf ein Auto angewiesen. Ein gut erhaltener Gebrauchtwagen ist dabei die günstige Alternative zu einem Neuwagen mit hohem Anschaffungspreis und schnell fortschreitendem Wertverlust. Doch wie sollte der passende Gebrauchtwagen für Regensburg beschaffen sein?

Passende Gebrauchtwagen in Regensburg für Singles

Regensburg verfügt über eine Mischung aus gut ausgebauten Hauptstraßen und kleineren Seitenstraßen. Singles können hier von den Stärken eines Kleinst- oder Kleinwagens profitieren. Diese Fahrzeuge ermöglichen es, kleine Lücken im Verkehr zu nutzen, um zügig voranzukommen. Ein weiterer Vorteil der geringen Größe ist die erleichterte Parkplatzsuche. Darüber hinaus sind diese Fahrzeuge günstig im Verbrauch und weisen oft niedrige Unterhaltskosten auf, was der Haushaltskasse ebenfalls entgegenkommt. Empfehlenswerte Modelle aus dieser Kategorie wären beispielsweise der Ford Ka oder Opel Adam. Gerade Fords Kleinster wurde im Lauf der Jahre in einer Vielzahl von Modellvarianten angeboten, die auch ein Cabriolet oder eine Sportversion beinhalten. Somit ist neben dem wirtschaftlichen Vorteil auch ein hoher Spaßfaktor gegeben, beispielsweise wenn man bei schönem Wetter Ausflüge in die Umgebung der Stadt unternehmen möchte.

Passende Gebrauchtwagen für Paare und junge Familien

Benötigt man mehr Platz im Auto und möchte trotzdem die Vorzüge eines kompakt gebauten Fahrzeuges nutzen, bieten sich Modelle wie der Opel Corsa, Ford Fiesta oder Toyota Yaris an – alle auch gebraucht erhältlich. Hier erhält man zusätzlichen Stauraum und kann auch mit Kindern entspannte Ausflüge unternehmen, beispielsweise in den Regensburger Stadtpark. Diese Fahrzeuge punkten ebenfalls mit ihrer hohen Wendigkeit, die gerade dann von Vorteil ist, wenn man sich in das Umland von Regensburg begibt. Hier finden sich oft kleinere Dörfer mit engen, geschwungenen Straßen, bei denen ein kompakt gebauter Wagen seine Stärken ausspielen kann.

Gebrauchte Autos für Unternehmen und Selbstständige

Ist man beruflich darauf angewiesen, Waren zu transportieren, oder Inhaber eines Handwerksbetriebes, empfehlen sich beispielsweise auch gebrauchte Fahrzeuge wie der Renault Rapid. Dieser bietet genügend Platz, um Werkzeuge oder andere Ausrüstungsgegenstände zu transportieren. Gleichzeitig ist er immer noch kompakt genug gebaut, um auch in den engen Straßen von Regensburg direkt vor dem Haus des Kunden parken zu können.

Gebrauchte Autos für Handelsreisende und Geschäftsleute

In Regensburg gibt es eine hohe Zahl von Gewerbebetrieben, die auch einen eigenen Außendienst unterhalten. Hier empfehlen sich Fahrzeuge wie der VW Passat. Dieser ermöglicht es dank seines hohen Fahrkomforts, auch längere Strecken bequem zu bewältigen. Gleichzeitig ist er mit einem großzügig bemessenen Kofferraum versehen. Unternehmer, die auch nach Feierabend komfortabel reisen möchten, finden in Fahrzeugen wie dem Porsche Cayenne oder Opel Insignia luxuriös gestaltete Automobile, die sich auch gebraucht hoher Beliebtheit erfreuen.

Mehr anzeigen