Gebrauchte Audi A3 2011 bei AutoScout24 finden

Audi A3 2011

Der Audi A3 ist nunmehr seit 1996 einer der beliebtesten Wagen der Kompaktklasse in Deutschland. Über 63.000 Neuzulassungen allein im Jahr 2010 sprechen hier eine deutliche Sprache. Im Laufe der Jahre hat Audi immer wieder kleine Detailverbesserungen am A3 vorgenommen, so dass sich das Modell auch heute noch uneingeschränkter Beliebtheit erfreut.

Geschichte des Audi A3

Von 1996 bis 2003 wurde der Audi A3 vom Typ 8L hergestellt. Der anfangs nur als Dreitürer erhältliche Wagen wurde 1999 um ein Modell mit fünf Türen ergänzt. Die Unterschiede waren dabei marginal; bis auf eine schmalere C-Säule, die dem Wagen einen etwas schnittigeren Eindruck verliehen, hielten sich die Änderungen in einem sehr überschaubaren Rahmen.
Seit 2003 wird der Audi A3 als Typ 8P beziehungsweise 8PA hergestellt. Der Audi A3 8P basiert auf derselben A-Plattform, die auch dem Golf Variant zur Verfügung gestellt wird. Rein optisch hat sich im Vergleich zum Vorgänger jedoch nicht viel geändert. Bis auf ein kantigeres und stufigeres Design hielt sich das Facelift auch diesmal wieder in Grenzen.

Audi A3 im Jahr 2011

Die aktuellen Varianten des Audi A3 2011 werden seit 2010 in Deutschland und Brasilien hergestellt und unterscheiden sich in mehreren Merkmalen. Die Variante mit fünf Türen ist seitdem unter dem Namen A3 Sportback bekannt, die bis auf andere Heckleuchten und eine 72 Millimeter längere Karosserie keine optischen Unterschiede aufweist. Darüber hinaus gibt es seit Januar 2008 das A3 Cabriolet, das, wie der Name schon sagt, bei entsprechender Wetterlage auch „oben ohne“ gefahren werden kann.
Die verschiedenen Modelle sind zwischen 4.203 und 4.292 Millimeter lang und allesamt 1.765 Millimeter breit. In der Höhe gibt es Unterschiede zwischen 1.421 und 1.423 Millimeter, das Gewicht beläuft sich je nach Variante zwischen 1.205 und 1.565 Kilogramm. Mit seinem Stoffverdeck ist das A3 Cabriolet der leichteste Vertreter seiner Art.

Motor und Leistung

Serienmäßig kommt beim A3 2011 ein Frontantrieb zum Einsatz, der jedoch auf Wunsch in einen Allradantrieb umgewandelt werden kann. Unter den verschiedenen Motoren gibt es teilweise große Leistungsunterschiede. Modelle mit Benzinmotoren können auf 1,4 bis 3,2 Liter setzen, wobei eine Leistung von 75 bis 195 kW erreicht wird. Die 1,6- bis 2,0-Liter-Dieselmotoren sind nicht ganz so leistungsstark und kommen auf 66 bis 125 kW.

Preise

Der Audi A3 in der Standardausführung als Kompaktwagen schlägt mit etwa 20.900€ zu Buche. Bekannte Verkaufshäuser im Internet bieten den Wagen teilweise auch deutlich günstiger an, weshalb es sich empfiehlt, vor einem eventuellen Kauf die Preise umfassend zu vergleichen.