Gebrauchte Audi Minivan bei AutoScout24 finden

Audi Minivan

Kompakte Leichtigkeit: der Audi A2

Minivans gibt es von den meisten Kfz-Herstellern. Auch Audi macht da keine Ausnahme und hat im Jahr 1995 den A2 ins Leben gerufen, einen Minivan, der als erster mit einer Aluminiumkarosserie ausgestattet war. Das Gewicht des Fahrzeugs wurde auf diese Weise betont gering gehalten, und auch bei der neu designten Form wurde besonderer Wert auf einen möglichst geringen Luftwiderstand gelegt. Gleichzeitig bot der A2 einen vergleichsweise großen Stauraum: Die Rückbänke konnten auf Wunsch umgeklappt werden, wodurch ein Fassungsvermögen von 780 l möglich war.

Minivan von Audi mit unterschiedlicher Motorisierung

Die Audi-A2-Modelle waren wahlweise mit einem Dieselmotor oder auch als Benziner verfügbar. Insgesamt standen Käufern so drei unterschiedliche Dieselmotoren und zwei Benziner zur Auswahl. Die Leistung betrug je nach Ausführung zwischen 61 und 110 PS. Da die Sparsamkeit der Motoren im Vordergrund stand, verbrauchte der Minivan nur knapp 3 Liter auf 100 km/h. Als Gesamtpaket erhielt das Modell in den Jahren 2003 und 2004 mehrere Auszeichnungen. Dennoch wurde die Produktion 2005 wieder eingestellt. Der Audi-Minivan ist in vielen verschiedenen Ausführungen als gut erhaltener Gebrauchtwagen erhältlich.