Gebrauchte Minibusse bei AutoScout24 finden

Minibusse

Sie möchten öfter mal mit Freunden verreisen oder mit der ganzen Familie samt großen Chargen an Gepäck in den Urlaub fahren? Dann ist ein Minibus vielleicht genau das Richtige für Sie. Auch als Kleintransporter bezeichnet, basiert das Fahrzeug auf einem Kastenwagen bzw. Lieferwagen, ist jedoch im Gegensatz zur Nutzfahrzeugvariante mit bis zu neun Sitzplätzen und Fenstern ausgestattet. Das war auch schon so beim ersten Kleinbus überhaupt "– dem VW-Bus T1. In der Regel entspringen aber sowohl Minibus wie auch Kastenwagen der gleichen Entwicklung und somit auch der gleichen Bauplattform. Mit Minibussen ist so einiges möglich: Sie dienen als günstiges Transportmittel sowohl für Großeinkäufe wie auch mit ausgebauten Sitzen als Umzugswagen. Oft sieht man Minibusse auch zum praktischen Wohnmobil mit Schlafkabine und Vordach ausgebaut. Der große Vorteil von Minibussen liegt darin, dass sie steuerlich und führerscheintechnisch als Pkw gelten "– sie sind also im Unterhalt günstig und dürfen mit einer Fahrerlaubnis der Klasse B gefahren werden. Darf Ihre nächste Anschaffung also ein Minibus sein? Dann achten Sie auf Kriterien wie die maximale Anzahl an Passagieren, Platz für Gepäck, Schaltung oder Automatik und ganz wichtig: ob eine Klimaanlage bzw. eine Klimaautomatik mit an Bord ist. Wenn Sie sich in unserem Angebot zu Minibussen umsehen, werden Sie vornehmlich auf die folgenden am häufigsten gekauften Modelle stoßen: VW-Bus, Ford Transit, Mercedes-Benz Vito, Opel Vivaro, Renault Trafic und Nissan Primastar.