Gebrauchte Chrysler Ram Van bei AutoScout24 finden

Chrysler Ram Van

Der Chrysler Ram Van - ein Van für alle

Der Ram Van zählt zur sogenannten "B-Serie", die für eine Reihe von Vans stand, die zwischen 1971 und 2003 angeboten wurden. Der Wagen wurde von der zur Chrysler-Gruppe gehörenden Dodge-Divison vermarktet, weshalb das Fahrzeug auch die Bezeichnung Dodge RAM Van trug. Die Produktion erfolgte in Ontario, Kanada.

Vielseitigkeit als Erfolgsgrundlage

Der Ram Van von Chrysler wurde als Drei- und Viertürer angeboten und zeichnete sich gegenüber seinem Hauptkonkurrenten, dem Chevy Van, durch eine niedriger angesetzte Ladefläche aus, was das Be- und Entladen erleichterte. Unter der Bezeichnung Ram Wagon gab es auch eine Version, die einen kleineren Laderaum, aber dafür mehr Sitzplätze bot. Ebenso gab es Varianten für den Einsatz als Krankenwagen, Campingfahrzeug oder zur Beförderung von Schulkindern.

Der Chrysler Ram Van als Gebrauchtwagen

Wer einen gebrauchten Ram Van erstehen möchte, hat neben den verschiedenen Umbauten auch die Wahl zwischen Versionen mit sechs und acht Zylindern. Die Kombination aus Komfort, großem Platzangebot und äußerst robusten Motoren macht ihn zu einem interessanten Gebrauchtwagen, der Familien, aber auch Gewerbetreibende ansprechen dürfte.