Gebrauchte Ford Standheizung bei AutoScout24 finden

Ford Standheizung

Die Ford Standheizung

Eine Ford Standheizung sorgt für Wärme im Fahrzeug, ohne dass der Motor läuft. Die Heizung wird im Allgemeinen direkt aus dem Tank und dem dort enthaltenen Treibstoff betrieben. Sie beheizt entweder die Luft des Innenraums oder den Kühlwasserkreislauf des Autos. Allerdings gibt es auch elektrisch betriebene Modelle, für die jedoch ein Netzanschluss benötigt wird.

Die Technik der Ford Standheizung funktioniert wie ein Heizkessel in der eigenen Wohnung. In einem vorhandenen Brenner wird der Treibstoff verbrannt und durch die ausgegebenen Gase Wärme erzeugt. In vielen Baureihen des Automobilherstellers ist mittlerweile eine Ford Standheizung enthalten und gehört bei vielen Modellen bereits zur Standardausstattung. Sie kann jedoch auch über die Zubehörliste nachträglich nachgerüstet werden. Ford ermöglicht dem Fahrer, die Standheizung über den Bordcomputer einzustellen.

Weiteres Zubehör zur Regelung der Standheizung wird ebenfalls angeboten. Besonders an kalten Wintertagen stellt die Standheizung einen enormen Vorteil dar, denn so wird man morgens schon beim Einsteigen von einem wohlig vorgeheizten Wagen empfangen, und selbst das Warten im Auto macht bei so angenehmen Temperaturen Spaß. Die Ford Standheizung funktioniert mit nur wenigen Klicks. Ihre Einstellung erfolgt individuell und nach eigenem Wunsch. Ein späteres Nachrüsten in dem eigenen Ford Fahrzeugmodell ist ebenfalls möglich. Der Automobilhersteller versucht, alle diesbezüglichen Wünsche seiner Kunden zu erfüllen.