Gebrauchte Hyundai Grand Starex H1 bei AutoScout24 finden

Hyundai Grand Starex H1

Kastenwagen aus Südkorea: der Hyundai Grand Starex H1

Im Jahr 1997 lief beim südkoreanischen Hersteller Hyundai erstmals der H1 vom Band, ein als Kastenwagen oder Kleinbus erhältliches Fahrzeug, das seit 2008 in der zweiten Generation hergestellt wird. Die erste Baureihe gab es in drei unterschiedlichen Ausführungen. Eine davon war der Starex, ein Van, der auf dem H1 basierte. Das Modell war mit einer Turbodieselmotorisierung verfügbar, die 80 PS brachte. Ein stärkerer Diesel und schließlich auch ein Benziner schafften es später auf bis zu 112 PS. Im Vergleich zum H1 überzeugte der Starex durch eine höherwertige Ausstattung. Er war in einigen Ländern auch mit Allradantrieb erhältlich; allerdings schaffte es diese Variante nicht nach Deutschland - ein gebrauchtes Modell zu finden, erfordert also ein wenig Suchaufwand.

Nutzfahrzeug aus Deutschland: der VW Caddy

Der Grand Starex H1 von Hyundai hatte unter anderem den traditionsreichen VW Caddy als Konkurrenten. Der Kastenwagen war auch als Hochdachkombi verfügbar und wurde in der Version 9KV zwischen 1995 und 2003 gefertigt. Die unterschiedlichen Benzin- und Dieselmotorisierungen schafften es auf eine Leistung von 90 PS. Als Getriebetyp war eine Fünfgangschaltung erhältlich. Der Kraftstoffverbrauch lag je nach Motor zwischen 5,5 und 8,2 Litern auf 100 km. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt erfreuen sich beide Pkw gleichermaßen großer Beliebtheit.

Technische Daten Hyundai Grand Starex H1

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen