Gebrauchte Kia Rio Automatik bei AutoScout24 finden

Kia Rio Automatik

Das Getriebe des Kia Rio Automatik

In den heutigen oft überfüllten Großstädten und Ballungsräumen erfreuen sich Kleinwagen immer größerer Beliebtheit. Diese sind zum einen klein und wendig, zum anderen bieten sie genug Stauraum für Gepäckstücke und Einkäufe. Durch diesen Umstand und die große Nachfrage nach solchen Fahrzeugen haben es sich die Hersteller zur Aufgabe gemacht, diese immer hochwertiger und nutzerfreundlicher auszustatten. So ist mittlerweile auch ein Kia Rio Automatik auf dem Markt, in dem - wie der Name bereits verrät - ein Automatikgetriebe verbaut wurde. Mittlerweile werden nicht mehr nur in Ober- und Mittelklassewagen Automatikgetriebe eingesetzt, sondern auch in Kleinwagen wie dem Kia Rio Automatik. Die Hersteller beschäftigten sich immer mehr mit Forschung und der Entwicklung neuer Produkte, so auch im Bereich der Getriebe. Wurden früher Automatikgetriebe verbaut, die lediglich vollkommen selbstständig und oft nur rucklig schalten konnten, so haben die Hersteller - wie auch Kia - in der heutigen Zeit völlig neue Produkte entwickelt. Im Kia Rio Automatik kommt ein Doppelkupplungsgetriebe der neueren Generation zum Einsatz. Dies ermöglicht es dem Fahrer, den Schaltvorgang mitzubestimmen. Anhand einer bestimmten Einrichtung im Fahrzeug kann der Fahrer entscheiden, wann nach oben bzw. nach unten geschaltet werden soll. Natürlich besteht bei dem Doppelkupplungsgetriebe auch die Möglichkeit, den Schaltvorgang vollkommen automatisch ausführen zu lassen. Dieses neuartige Automatikgetriebe wird bei Kia Fahrzeugen schon seit einigen Jahren verbaut, daher wird auch der Kia Rio Automatik inzwischen schon als Gebrauchtwagen angeboten. Durch den langjährigen Einsatz dieser Getriebe ist mittlerweile auch bekannt, dass sie eine hohe Lebensdauer haben. Somit sind diese Fahrzeuge auf dem Gebrauchtwagenmarkt sehr geschätzt und entsprechend begehrt. Der Markt dieser Fahrzeuge war in den letzten Jahren stetig im Wachstum begriffen. Da es mit diesen neuartigen Getrieben möglich ist, für jeden Fahrstil und Fahrer die entsprechenden Einstellungen am Getriebe vorzunehmen, ist ein solches Automatikgetriebe also auch bei Gebrauchtwagen für jedermann geeignet.

Die Vorteile eines solchen Getriebes

Diese neuen Getriebe bringen für den Nutzer enorme Vorteile mit sich. Zum einen werden diese Produkte nun unter anderem in Kleinwagen eingebaut, sodass auch Kleinwagenbesitzer in den Genuss dieser neuartigen Entwicklung kommen. Der Fahrer eines mit einem solchen Getriebe ausgestatteten Fahrzeugs hat die Möglichkeit, selbst den Schaltvorgang zu gestalten, ohne kuppeln zu müssen, was das Fahren erheblich erleichtert. Zum anderen können mit diesem Getriebe der ganz individuelle, auf den Fahrer zugeschnittene Fahrstil und das Fahrverhalten bestimmt werden. Ebenso macht es diese Technik möglich, den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeuges zu senken. So trägt der Kia Rio Automatik gleichzeitig auch zum Umweltschutz bei. Natürlich ist es jedoch ebenso möglich, den gesamten Schaltvorgang ganz dem Getriebe zu überlassen. Dabei wird der Punkt der höchsten Beschleunigung genutzt, was ein sportliches und flottes Fahren ermöglicht. Das Getriebe beeinflusst jedoch auch den Komfort während des Fahrens. Bei herkömmlichen Automatikgetrieben war der Schaltvorgang stets mehr oder weniger deutlich zu spüren. Mit einem Doppelkupplungsgetriebe werden die Schaltvorgänge sehr sanft und kaum spürbar für den Fahrer ausgeführt. Ebenso sind diese Getriebe seit langem im Einsatz und haben sich bestens bewährt. So kann auch guten Gewissens ein gebrauchter Kia Rio Automatik gekauft werden. Die Getriebe weisen bei entsprechender Wartung und Pflege eine enorme Langlebigkeit auf.