Gebrauchte Kia Rio Limousine bei AutoScout24 finden

Kia Rio Limousine

Der Kia Rio - ein sicherer Stadtflitzer

Der Kia Rio ist ein Wagen der Kompaktklasse, der seit 1999 in Südkorea gebaut wird. Bei einer Baureihen-Revision im Jahre 2005 wurde die Kia Rio Limousine verkleinert und wird seitdem in der Kleinwagenklasse angeboten. Besonders als Gebrauchtwagen ist das Modell beliebt.

Kia Rio Typ DC

Ab 2003 wurde das Modell mit zwei Front- und zwei Seitenairbags versehen. Es wurden fünf verschiedene Motorvarianten mit 1,3 bis 1,6 Litern Hubraum verbaut, sodass die Leistung zwischen 55 und 78 kW liegt. Fahrzeuge der DC-Version werden gerne als Stadtwagen genutzt, aufgrund ihres geringen Verbrauchs von 7,1 (55 kW) bis 8,7 (72 kW) Liter auf 100 Kilometern.

Die zweite Generation Rio Typ JB

Ab 2005 wurde die Limousine Kia Rio um 25 cm gekürzt. Obwohl die Außenmaße verkleinert wurden, wurde der Radstand verlängert. Das gibt dem Fahrzeug ein besseres Federverhalten und vergrößert den Innenraum gegenüber seinem Vorgänger. Das neue Modell wurde auch mit einem Dieselmotor angeboten. Bei einer kleineren Überholung des Typs im Jahr 2010 wurden nur kleine Details am Fahrzeugäußeren geändert. Bei den Motoren konnte man ab 2010 zwischen Motoren von 55 bis 112 kW wählen und bei den Dieselmotoren zwischen 58 und 81 kW Motorleistung.