Gebrauchte Mazda Kleinbus bei AutoScout24 finden

Mazda Kleinbus

Mazda Kleinbus - Platz und Komfort für mehrere Personen

Der Mazda MPV ist die erste Großraumlimousine, die der japanische Automobilhersteller von 1989 bis 2006 mit maximal sieben Sitzen fertigte. Der Kleinbus von Mazda verfügt über einen Benzinmotor von 104 kW oder einen Diesel von 100 kW. Er hat ein 5-Gang-Schaltgetriebe oder eine Automatik. Der Mazda Premacy ist ein Kompaktvan für fünf bis sieben Passagiere, der seit 1999 gebaut wird. Für die Sicherheit sorgen ein ABS-System, eine Antischlupfkontrolle und vier Airbags.

Mazda5 - ein langer Typ

Der Mazda5 löste im Jahr 2005 den Premacy ab. Er hat zwei Schwenktüren und kann auf sieben Sitze aufgerüstet werden. Bei ihm gab es das erste digitale Scheckheft, das den Betrug bei Gebrauchtwagen erschweren soll. Er wird angetrieben von einem 96-kW-Benzinmotor oder einem 66-kW-Diesel. Für optionalen Komfort sorgen Navi und Rückfahrkamera mit DVD-Player im Dachhimmel. Für das begrenzte Budget findet man auch gebrauchte Mazda-Kleinbusse.