Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Mercedes-Benz E 270 bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz E 270

Mercedes-Benz E 270

Kurzauftritt des Mercedes-Benz E 270 in der Bauzeit von 1999 bis 2005

Der Mercedes-Benz E 270 Diesel komplettierte in den Jahren zwischen 1999 und 2005 das Programm der Mercedes E-Klasse in den Baureihen W210 und W211. Die Stuttgarter boten das Modell ausschießlich als Diesel mit CDI-Motor an, der 125 kW (170 PS) leistete und den Wagen bis auf 225 km/h beschleunigte...Weiterlesen

Technische Daten Mercedes-Benz E 270

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Karosserieform

Außenfarbe

Zusammen mit dem Mercedes-Benz E 320 rundete der E 270 das Motorenangebot in dieser Zeit nach oben hin ab. Ab dem Baujahr 2003 wurde der Mercedes-Benz E 270 CDI mit etwas korrigiertem 130 kW (177 PS) Aggregaten auf den Markt gebracht, die durchschnittliche Verbrauchswerte von 6,5 Litern erzielten.

Rußpartikelfilter für den Mercedes-Benz E 270

In dieser Version wurde der Mercedes-Benz E 270 noch bis zum Jahr 2005 produziert, obwohl mit dem Mercedes-Benz E 280 bereits parallel zu ihm ein Modell mit baugleichem Motor im Programm der E-Klasse war. Ab dem Produktionszeitraum 2005 ersetzte dann der Mercedes-Benz E 280 endgültig die Version des Mercedes-Benz E 270, dessen Fertigung in jenem Jahr eingestellt wurde. Ab dem Jahr 2003 hatte der Hersteller den Mercedes-Benz E 270 mit CDI-Motor kurze Zeit auch noch mit Partikelfilter ausgestattet angeboten, der den Ausstoß von Ruß um fast ein Drittel senkte.

Sportlich oder elegant, der Mercedes-Benz E 270 traf die Kundenerwartungen

Während seiner relativ kurzen sechsjährigen Bauzeit konnten die Kunden beim Mercedes-Benz E 270 zwischen den drei Ausstattungsvarianten entscheiden, die bis zum Modellwechsel im Jahr 2009 bei den meisten Fahrzeugklassen der Stuttgarter zur Auswahl standen und die Modellversionen auch der E-Klasse über lange Jahre hinweg geprägt haben. So gab es den Mercedes-Benz E 270 als Classic-Version mit Holzarmaturenelementen, in der Linie Elegance mit Wurzelholzeinlagen und Lederlenkrad sowie in der Variante Avantgarde mit sportlichem Design und Sonderausstattungen wie LED-Bremslichtern.

Der Mercedes-Benz E 270 zählt zu den sichersten Autos der Welt

Der Mercedes-Benz E 270 gehörte in der Baureihe W211 mit fünf erzielten Sternen beim Euro NCAP-Crashtest zu den sichersten Autos weltweit. Dafür sorgten neben einer verstärkten Fahrgastzelle technische Features wie Zweistufen-Airbags und Seitenairbags sowie ABS und ESP, die bereits in der Baureihe W210 beim Mercedes-Benz E 270 für größere Sicherheit und eine bessere Beherrschung des Fahrzeugs in kritischen Situationen gesorgt hatten.

Fahrzeugbewertungen zu Mercedes-Benz E 270

31 Bewertungen

4,6