Gebrauchte Mercedes-Benz S 250 bei AutoScout24 finden

mercedes-benz-s-250

Mercedes-Benz S 250

Informationen zum Mercedes-Benz S 250

Mercedes-Benz S 250

Anfang der 50er-Jahre wurde die S-Klasse geboren. Diese zählt zum Aushängeschild des deutschen Automobilherstellers und erlangte weltweite Bekanntheit. Der gebrauchte Mercedes-Benz S 250 ist ein Modell dieser Oberklasselimousinen und wurde erstmals 1965 vorgestellt...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Einfach inserieren, erfolgreich verkaufen. Kostenlos auf dem großen Marktplatz.

Schnell, bequem und meistbietend verkaufen. Kostenlos, ohne Probefahrten, ohne Anrufe.

Typisch für die Modelle dieser Zeit war eine durchgängige Chromzierleiste vom Frontscheinwerfer bis zur Heckleuchte. Nach der Generation W 108 wurde der S 250 jedoch durch andere Varianten ersetzt und erlebte erst 2010 ein Revival.

Design

Der von 1965 bis 1969 produzierte Mercedes-Benz S 250 erschien mit ausgewogenen Proportionen, insgesamt sechs Scheinwerfern, langer Motorhaube und langem Heck. Vorn und hinten verfügt der Mercedes über weite Überhänge und tritt insgesamt sehr souverän auf. 2010 bis 2013 erhielt die Limousine eine fließende Form mit großen Scheinwerfern. Die Wirkung bleibt jedoch edel und erhaben. Diese verliert der Oberklassewagen auch im gebrauchten Zustand nicht.

Motorisierung

Der gebrauchte Oldtimer verfügt ebenso wie die Neuauflage über einen Reihenmotor. In den 60er-Jahren handelte es sich hierbei jedoch um einen Motor mit sechs Zylindern, der 96 PS zur Verfügung stellt und damit maximal bis auf 182 km/h beschleunigt. 2011 bis 2013 wird ein Reihenmotor mit vier Zylindern, Direkteinspritzung und BlueEfficiency-Technologie verbaut. Der gebrauchte S 250 von Mercedes-Benz leistet damit 204 PS und erreicht bis zu 240 km/h.