Gebrauchte MINI 2001 bei AutoScout24 finden

MINI 2001

Die Neuauflage des Minis

Der Mini von 2001 wurde als Neuauflage unter der Führung von BMW im Morris-Werk Cowley in Oxford gefertigt. Mit dem R50 produziert im Jahr 2001 Mini den Mini One D, mit dem Motor des Toyota Yaris, den Mini One und den Cooper. Mit diesen Modellen änderte BMW das Konzept des ursprünglichen Minis und präsentierte ihn als Lifestyle-Fahrzeug. Besonders der Cooper und der Cooper S sind immer noch beliebte Gebrauchtwagen, die eine Motorleistung von 116, beziehungsweise 170 PS mit ihren 1,6-Liter-Reihenvierzylinder-Benzinmotoren auf die Straße bringen. Diese Motoren stammten von Tritec und wurden in Brasilien gefertigt.