Gebrauchte Mitsubishi Allrad bei AutoScout24 finden

Mitsubishi Allrad

Vierradantrieb hat vor allem im Gelände und im Winter Vorteile

Der japanische Autofabrikant Mitsubishi hat sich hierzulande vor allem mit seinen Geländewagen und SUVs ("Sport Utility Vehicles") einen Namen gemacht. Geländegängige Fahrzeuge wie der Mitsubishi "Pajero" oder der Mitsubishi "Outlander" sind in der Land- und Forstwirtschaft beliebt und vor allem wegen ihrer robusten Bauweise und dem bewährten Allradantrieb auch als Gebrauchte stark nachgefragt. Mitsubishi Allrad ist aber nicht nur in großen Geländefahrzeugen verfügbar, sondern auch in Limousinen und Kombis des Modells "Lancer 4WD". Diese Modelle schicken die Japaner auch als Allrad-Rallyewagen in das Rennen um die Krone in der alljährlichen Rallye-Weltmeisterschaft. Die Vorteile von Mitsubishi Allrad machen sich nicht nur in unwegsamem Gelände bemerkbar, sondern werden von vielen Käufern gebrauchter Mitsubishis auch im Winter bei Eis und Glätte geschätzt. Bei schlüpfrigem Untergrund wie zum Beispiel Schnee und Schneematsch bietet der Vierradantrieb eine bessere Traktion als der herkömmliche Frontantrieb und meistert schwierige Steigerungen deutlich besser. Je nach Typ des Allradantriebs (permanenter Allrad, zuschaltbarer Allrad oder sich selbst aktivierender Allrad) kann der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs durch das höhere Gewicht und permanenten Allradantrieb deutlich ansteigen. Für die meisten Käufer eines neuen oder gebrauchten Allrad Mitsubishis dürften jedoch die praktischen Vorteile überwiegen.