Gebrauchte Opel Vivaro Van bei AutoScout24 finden

Opel Vivaro Van

Opel Vivaro Van - Multitalent mit bis zu 9 Sitzen

Bei dem Opel Vivaro handelt es sich um ein leichtes Nutzfahrzeug der Marke Opel, das als Doppelkabine, Kastenwagen oder Combi erhältlich ist. Erstmals im Jahr 2001 präsentiert, wurde der Opel Vivaro wie sein Vorgänger, der Opel Arena, als Gemeinschaftsprojekt von Opel und Renault-Nissan entwickelt. Ein Jahr später erhielt er die Auszeichnung „Van of the Year“. Nach 5 Jahren Bauzeit erhielt er 2006 sein erstes Facelift, in dessen Rahmen zeitgleich neue Diesel und Ottomotoren eingeführt wurden. Im Sommer 2014 wurde die Version B des Opel Vivaro Vans mit 1,6-Liter-Dieselmotor in vier Leistungsstufen von 66 KW/90 PS bis 103 KW/140 PS vorgestellt.

Einer für jeden Zweck

Entsprechend dem Einsatzzweck kann man zwischen dem Van Opel Vivaro als Kastenwagen mit viel Stauraum, mit Doppelkabine für den kombinierten Transport von bis zu 6 Personen und Material oder dem Opel Vivaro als Combi entscheiden. Dieser kann auf Grund seines variablen Innenraumes mittels weniger Handgriffe vom Kleinbus mit bis zu 9 Sitzplätzen zum geräumigen Transporter mit rund 4 m³ Ladevolumen umgebaut werden. Die Version A des Vivaro ist als Gebrauchtwagen erhältlich. Hier stehen neben sechs effizienten Dieselmodellen auch zwei Benzinmotoren zur Auswahl.