Gebrauchte Peugeot Limousine bei AutoScout24 finden

Peugeot Limousine

Peugeot Limousinen - neuer Komfort, geringer Verbrauch

Peugeot hat seine Mittelklasse-Limousine 508 deutlich aufgewertet, sieht sich jedoch nicht als Konkurrent zu Mercedes, Mazda 6, Renault Laguna oder Ford Mondeo. Mittel- und Oberklasse-Limousinen des französischen Herstellers sind die Modelle 508, 508 SW und 508 RXH. Das Basis-Benziner-Modell bringt es auf 120 PS. Der Peugeot 508 RXH ist für jeden Untergrund optimiert und wirkt trotz verbreiterter Kotflügel und Stoßfänger sportlich. Die erhöhte Sitzposition macht Fahrten zusätzlich komfortabel. Der Peugeot 508 Hybrid4 ist ein gelungenes Beispiel für Komfort und niedrigen Verbrauch. Der liegt bei nur 3,3 Litern auf 100 Kilometer (85 g/km CO2) und ist der niedrigste aller vergleichbaren Fahrzeuge. Für das kleine Budget sind zudem Gebrauchtwagen erhältlich.

Der Peugeot 508 soll in Europa bedeutender werden

Seit 2013 ist China nicht nur ein bedeutender Absatzmarkt für Limousinen von Peugeot, es ist auch ein Produktionsstandort für den Peugeot 508. Mit seiner 2010 lancierten Modellreihe 508 konnte das Unternehmen nicht an die Erfolge der Modellreihen 504 und 505 anknüpfen. Mit den Weiterentwicklungen möchte man im europäischen Markt erfolgreicher werden. So bekommt man den Peugeot 508 auch mit einem vielseitigen Hybrid-4-Motor, der mithilfe eines Wahlrades auf der Mittelkonsole bedient werden kann. Damit wechselt der Fahrer zwischen vier Betriebsarten: AUTO, SPORT, 4WD und ZEV. Rückfahrtkamera, Toter-Winkel-Assistent und Navigationshilfe erhöhen Komfort und Sicherheit.