Gebrauchte Peugeot 407 V6 bei AutoScout24 finden

Peugeot 407 V6

Die V6-Version des Peugeot 407

Als direkten Nachfolger des beliebten 406 baute das französische Unternehmen Peugeot von 2004 bis 2011 den 407. Erhältlich war dieser als Limousine, Kombi und Coupé. In seiner sportlichen Coupé-Ausführung begeistert der Peugeot 407 V6 durch einen 240 PS starken V6-Motor, der ihn auf eine Endgeschwindigkeit von 243 km/h beschleunigt. Die Beschleunigungswerte sind mit 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h eher durchschnittlich, im Vergleich zu seinem Kombi-Pendant, welches hierfür 12 Sekunden benötigt, jedoch trotzdem sehr gut.

Weitere Versionen

In seiner stärksten Ausführung als Limousine weist der Sechszylinder-Motor des V6-Peugeot 407 immer noch kraftvolle 211 PS auf. Sämtliche Coupé-Versionen, sowie die zwei neusten Limousinen, sind mit einem Bi-Turbolader ausgestattet, der besondere Leistungen ermöglicht. Der Verbrauch der Kombiversion ist mit etwa 4 Litern sehr gering, während die Limousine und das Coupé etwas über dem Durchschnitt liegen. Alle drei Bauarten des 407 weisen viel Platz im Innenraum, sowie ein hohes Kofferraumvolumen auf und sind unter den Gebrauchtwagen beliebte Modelle.