Gebrauchte Skoda 1.9 tdi bei AutoScout24 finden

Skoda 1.9 tdi

Leistungsstarker Dieselmotor: Skoda mit 1.9 TDI

Die Tschechen Václav Laurin und Vaclav Klement begannen 1895 mit der Produktion von Fahrädern. 10 Jahre später stellte das Unternehmen seine ersten Automobile vor, nach Erfolgen in der Produktion von motorisierten Zweirädern. Durch die Fusion mit den Skoda-Werken 1925 kam der Automobilhersteller mit Sitz in Mladá Boleslav zu seinem heutigen Namen. Typische Modelle von Skoda sind Fabia, Octavia und Superb, die auch gebraucht eine lange Lebensdauer haben. Das Nutzfahrzeug Skoda Praktik und der Off-Road-Pkw Yeti sind Fahrzeuglösungen für Fahrer mit besonderen Ansprüchen an ihr Fahrzeug. Skoda 1.9-TDI-Motoren werden in den drei gängigsten Skoda-Modellen verbaut. In den Gebrauchtwagen befinden sich Dieselmotoren mit direkter Einspritzung. 1.9-TDI-Skoda-Pkw haben eine Leistung von maximal 130 PS (96 kW). Der Motor verbraucht, je nach Fahrstil, ungefähr 6 l auf 100 km.