Gebrauchte Skoda Fabia 2011 bei AutoScout24 finden

Skoda Fabia 2011

Der tschechische Automobilhersteller Skoda, der eigentlich zur Volkswagen AG gehört, ist erst relativ spät in den Markt der modernen Kleinwagen eingestiegen. Erst gegen Ende des letzten Jahrtausends kam mit dem Skoda Fabia ein konkurrenzfähiges Modell auf den Markt, das sich hinter VW Golf & Co. nicht verstecken muss.

Geschichte des Skoda Fabia

Das erste Modell des Skoda Fabia wurde von 1999 bis 2007 ausgeliefert. Technisch gesehen basierte es auf ähnlichen Kleinwagen, denn die Plattform namens PQ 24 teilte es sich mit den ebenfalls nicht gerade gewaltigen VW Polo und Seat Ibiza. Selbst die Motoren stammten von der Volkswagen AG, was dem Skoda Fabia ein wenig den Ruf eines „Flickwerks“ einbrachte. Während die beiden fünftürigen Varianten des Skoda Fabia – der Kombi und die Schrägheck-Variante – recht große Beliebtheit erlangen konnten, war es um den sogenannten Skoda Fabia Sedan schlechter bestellt. Der viertürige Stufenheck-Kleinwagen konnte sich nur schleppend verkaufen. Aus diesem Grund entschied sich der Konzern beim Nachfolgemodell, das seit 2007 erfolgreich verkauft wird, auf ein derartiges Design zu verzichten.

Karosserie und Technik

Der Skoda Fabia 2011 ist nur als Schrägheck oder Kombi erhältlich, wobei beide Varianten auf fünf Türen setzen. Als Stufenheck wird der Fabia II nicht ausgeliefert, zu schlecht waren die Verkäufe der ersten Generation. Im Vergleich zum Vorgänger haben sich außerdem die Dimensionen geändert. Mit 4.239 Millimetern Länge, einer Breite von 1.642 Millimetern und 1.513 Millimetern Höhe ist das Fahrzeug in allen Dimensionen um einige Zentimeter gewachsen – Zentimeter, die wichtig sind, denn allein durch diese scheinbar winzigen Änderungen konnte das Kofferraumvolumen um etwa 40 Liter gesteigert werden. Außerdem achtet der Konzern beim Fabia 2011 sehr auf einen sparsamen Kraftstoffverbrauch: Start-Stopp-Automatik, Bremskraftrückgewinnung und eine optimierte Aerodynamik senken den Verbrauch deutlich.

Motor und Leistung

Für einen Kleinwagen bietet der Skoda Fabia 2011 eine ansprechende Leistung. Die 1,2- bis 1,6-Liter-Benzinmotoren können bis zu 132 kW bereitstellen, als Dieselvariante mit 1,2 bis 1,9 Litern ist bei 77 kW Schluss. Wie bereits erwähnt, ist der Kraftstoffverbrauch über jeden Zweifel erhaben: In der besonders sparsamen GreenLine Edition werden nur 3,4 Liter Diesel auf 100 Kilometern verbraucht. Der durchschnittliche Verbrauch der Benziner bewegt sich mit 5,5 Litern immer noch im sehr akzeptablen Bereich. Die Sparsamkeit geht natürlich zu Lasten der Geschwindigkeit, die beim Skoda Fabia II auf maximal 188 km/h begrenzt ist.

Preis

Der Skoda Fabia II als Neuwagen kostet je nach Ausstattungslinie derzeit zwischen 11.200€ und 18.680€.