Gebrauchte Skoda Roomster Automatik bei AutoScout24 finden

Skoda Roomster Automatik

Sportlichkeit trifft Effizienz - das DSG von Skoda

Mit dem Skoda Roomster hat der zum VW-Konzern gehörende Automobilhersteller aus Tschechien im Jahr 2006 einen Hochdachkombi vorgestellt, dessen Name sich aus den Begriffen Room und Roadster zusammensetzt. Damit möchte man vermitteln, dass man hier eine Kombination des Platzangebots eines Minivans mit der Sportlichkeit eines Roadster bekommt. Im Jahr 2010 gab es ein Facelift, mit dem auch neue Motorisierungen eingeführt wurden. So gab es von nun an auch einen Skoda Roomster Automatik mit einem modernen Doppelschaltgetriebe (DSG), welches auch als Doppelkupplungsgetriebe bezeichnet wird. Für diese Technologie kann man sich beim Kauf eines Skoda Roomster Automatik mit einem 1,2-Liter-TSI-Ottomotor mit 77 kW (104 PS) entscheiden.

Auch für all diejenigen, die bisher auf einer manuellen Schaltung bestanden haben und für die ein Automatikgetriebe niemals infrage gekommen wäre, stellt der Skoda Roomster Automatik eine interessante Alternative dar. Denn durch das geschmeidige Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erfolgen die Gangwechsel fortan wie von Geisterhand schnell und flüssig - und dazu noch ganz ohne eine Zugkraftunterbrechung, wie sie beim herkömmlichen Schalten durch das Kuppeln unvermeidlich ist. Dadurch ermöglicht ein Skoda Roomster Automatik Gebrauchtwagen nicht nur eine sportliche Fahrweise und bringt jede Menge Fahrspaß mit sich, sondern auch in Sachen Effizienz kann sich ein solches Fahrzeug für seinen Besitzer schnell auszahlen.

Den Spritverbrauch spürbar senken

Wer keine Lust hat, ständig tanken zu müssen, der ist mit einem neuen oder auch gebrauchten Skoda Roomster Automatik auf jeden Fall prima bedient. Denn das flüssige automatische Wechseln der Gänge sorgt nicht nur für ungebremste Power, sondern auch der Tank und somit der eigene Geldbeutel werden dadurch geschont. Gerade ungeübte Fahrer können auf diese Art und Weise ihren Spritverbrauch spürbar senken. Und damit ist letztendlich ja nicht nur dem eigenen Portemonnaie, sondern auch der Umwelt geholfen.

Auch der Preis ist akzeptabel

Schaut man sich die offiziellen Preislisten des Herstellers für den Skoda Roomster Automatik an, dann muss man feststellen, dass die Fahrzeuge mit DSG sich innerhalb der Modellvarianten zwar im gehobenen Preisbereich bewegen, die Preise aber dennoch absolut akzeptabel sind. So kann man den Skoda Roomster Automatik 1,2 TSI mit einem Sieben-Gang-DSG entweder in der Ausstattungsvariante Ambition oder Elegance erhalten. Die Preise bewegen sich für einen Neuwagen der Ambition-Linie knapp unterhalb von 20.000 Euro, wohingegen die Elegance-Linie ein wenig darüber liegt. Wer sich aber auf dem Gebrauchtwagenmarkt umschaut, der kann solche Fahrzeuge auch schon zu deutlich günstigeren Konditionen und in einem guten Zustand finden.

Flott unterwegs mit dem Skoda Roomster Automatik

Entscheidet man sich für die Automatikvariante des Skoda Roomster, dann erhält man auf alle Fälle einen flotten Wagen, der richtig Spaß macht. Am Steuer kann man sich endlich auf andere Dinge als das Schalten konzentrieren, denn das kann die DSG-Automatik ohnehin wesentlich besser und effizienter als die meisten Fahrer. Dadurch, dass noch nicht einmal eine Zugkraftunterbrechung stattfindet, geht keinerlei Power verloren und die Motorleistung wird auf ideale Art und Weise ausgenutzt. Um ein wenig mehr Auswahlmöglichkeiten zu haben, wäre es natürlich wünschenswert, wenn Skoda dieses Fahrzeug zukünftig noch in mehr Motorisierungsvarianten als Automatik anbieten würde.