Gebrauchte SsangYong Geländewagen bei AutoScout24 finden

SsangYong Geländewagen

SsangYong Geländewagen - langlebige Offroader mit Mercedes-Technologie

Bereits seit dem Anfang der 80er-Jahre produziert der südkoreanische Automobilhersteller SSangYong Geländewagen. Seitdem ist die Produktpalette um weitere Wagentypen - unter anderem (Kompakt-)SUVs, Pick-ups, Kleinbusse und Vans - angewachsen. Der Fokus des Unternehmens liegt dennoch weiterhin auf der Produktion verhältnismäßig preiswerter und dennoch geräumiger Geländefahrzeuge, mit denen sich auch weite Strecken komfortabel zurücklegen lassen. Aufgrund dieser positiven Eigenschaften erfreuen sich die Geländewagen von SsangYong auch gebraucht großer Beliebtheit.

Die Entwicklung des SsangYong Korando

Unter der Modellbezeichnung Korando mit den Zusätzen K4, K6 und K9 wurde bis Ende der 90er-Jahre zunächst ein Lizenznachbau des Jeep CJ-7 angeboten. Von 1997 bis 2006 wurden diese Fahrzeugtypen auf dem europäischen Markt vom Korando E/KJ abgelöst, dessen Design sich noch immer am Jeep CJ-7 orientierte. Nun kamen jedoch südkoreanische Mercedes-Motoren zum Einsatz, dank deren Langlebigkeit der Korando auch als Gebrauchtwagen nach wie vor begehrt ist. Das Geländefahrzeug wurde sowohl als Hardtop- als auch als Softtop-Variante mit Allradantrieb, sechs Zylindern und einer Leistung von 154 kW angeboten. Im Jahr 2010 folgte schließlich die fünfte Generation des Korando, die mit einem 2-Liter-TDI-Motor mit einer Leistung von 175 PS ausgestattet ist.