Gebrauchte Toyota Prius Kombi bei AutoScout24 finden

Toyota Prius Kombi

Erfolgreichster Hybrid aller Zeiten - 3 Millionen Mal verkauft

Der Toyota Prius kam 1997 auf den Markt und war das erste Serienfahrzeug mit Hybridantrieb. Mittlerweile wird dieses Fahrzeug der japanischen Kompaktklasse in der dritten Generation gebaut. Den Antrieb bilden ein Elektro- und ein Benzinmotor. Ist die Batterie aufgeladen, fährt das Fahrzeug mit dem 60 kW starken E-Motor ohne zusätzliche Benzinleistung etwa 2 km. Kombiniert leistet der Motor 136 PS, wobei der Verbrauch bei sparsamen 4 Litern Superbenzin liegt. Das erfolgreichste, meistverkaufte Hybridfahrzeug der Welt ist zudem wenig störungsanfällig.

Toyota Prius Kombi Hybrid - seit 2012 mit 99 PS

Schon der Toyota Prius III von 2009 war mit knapp vier Litern Verbrauch ein Vorzeige-Sparer und besaß größtenteils neu entwickelte Antriebskomponenten. In der dritten Generation verwendete man verbesserte Nickel-Metallhybrid-Akkus. Ab 2012 kam der Plug-In-Hybrid mit leistungsfähigeren Lithium-Ionen-Akkus. Der Kombi Toyota Prius V von 2012 kommt in Van-Gestalt daher. Ausgestattet mit großer Heckklappe ist das 4,6 m lange Fahrzeug 30 cm länger als der Vorgänger und nun familientauglich. Der Kofferraum nimmt bis 560 Liter Gepäck auf. Die Mischung aus Minivan und Kombi besitzt einen 1,8-Liter Benzinmotor und Elektroantrieb mit zusammen 134 PS. Bereits jetzt ist er auch gebraucht eine sinnvolle Anschaffung.