Gebrauchte VW Caddy 2013 bei AutoScout24 finden

VW Caddy 2013

VW Caddy aus 2013 - Nutzfahrzeug auf PKW-Basis

Der VW Caddy ist im Jahr 1979 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert worden und hat sich auf dem Markt für kleinere Nutzfahrzeuge fest etablieren können. Der Caddy basiert dabei auf anderen VW-Automobilen, wie etwa dem Rabbit oder dem Golf, und bietet in der Karosserieversion als Pick-up viel Ladefläche für kleine bis mittlere Transportaufgaben. Der 2013er VW Caddy wir auch als Typ 2K bezeichnet und gehört der dritten Generation an. Diese ist im Jahr 2003 vorgestellt worden und wird ebenso wie die ersten beiden Generationen mit einem Otto- oder einem Dieselmotor angeboten. Einen solchen gebrauchten VW Caddy aus 2013 finden interessierte Käufer problemlos.

Das sind die wichtigsten Leistungsdaten

Im Unterschied zu den ersten beiden Generationen ist ein VW Caddy aus dem Baujahr 2013 kein Pick-up mehr, sondern ein Hochdachkombi mit einer deutlich kompakteren Bauform. Als Benziner leistet der Wagen 55 bis 80 kW bei einer Hubraumgröße von 1,2 bis 2,0 Liter. Ausgestattet mit einem Dieselmotor mit 1,6 bis 2,0 Liter wiederum werden 51 bis 125 kW erzielt. Bei Wagen aus dem Jahr 2013 ist bereits das Facelifting des Jahres 2010 berücksichtigt, bei dem der Caddy an die aktuellen Design-Richtlinien der Autos von VW angeglichen wurde.