Gebrauchte VW Käfer Gebrauchtwagen bei AutoScout24 finden

VW Käfer Gebrauchtwagen

Ein VW Käfer als Gebrauchtwagen - ein Klassiker unter den Oldtimern

Der Käfer ist neben dem Golf der Klassiker von VW. In seiner langen Produktionszeit von 1938 bis 2003 wurden über 21,5 Millionen Exemplare des als Limousine und Cabriolet erhältlichen Wagens der unteren Mittelklasse verkauft, was ihn zeitweise zum meistverkauften Auto der Welt machte. Angetrieben wurde der Wagen von Ottomotoren, die zwischen 1,1 und 1,6 Liter Hubraum aufwiesen und 18 bis 40 kW leisteten. Das letzte Exemplar lief 2003 in Mexiko vom Band, wo bereits 1981 der 20-millionste Käfer gebaut wurde.

Unzählige Sondermodelle

Unter den Gebrauchtwagen des VW Käfer finden sich viele Varianten, da er in seiner langen Produktionszeit in vielen Sondereditionen erschien. So gab es beispielsweise 1974 eine Weltmeister-Edition, die Jeans-Modelle von 1982, 1984 und 1995 oder die 1996 erschienene Harlekin-Version. Aufgrund seiner Vielfältigkeit und seiner Zuverlässigkeit ist der Käfer ein sehr begehrter Gebrauchtwagen und ein beliebtes Sammelobjekt.