Gebrauchte VW Sharan Gebrauchtwagen bei AutoScout24 finden

VW Sharan Gebrauchtwagen

Großraumlimousine mit fünf bis sieben Sitzen

Im Jahr 1995 entschloss sich der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen, eine Großraumlimousine für kinderreiche Familien auf den Markt zu bringen. Das war die Geburtsstunde des VW Sharan. Die zwischen 1995 und 2010 gebaute erste Generation der Großraumlimousine war bis auf wenige Details nahezu baugleich mit dem "Alhambra" von Seat und dem in Kooperation gebauten "Galaxy" von Ford. Während die Zusammenarbeit zwischen VW und Ford mittlerweile beendet ist, sind seit 2010 der VW Sharan II sowie das fast baugleiche Schwestermodell Alhambra II von Seat gleichzeitig auf dem Markt. VW Sharan Gebrauchtwagen aus beiden Generationen sind nicht zuletzt wegen ihres äußerst großen Platzangebotes sehr gefragt. In erster Linie sind es junge Familien mit mindestens zwei Kindern, deren Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist und die daher gezielt nach einem Fahrzeug mit viel Platz wie einem VW Sharan Gebrauchtwagen suchen. Je nach Konfiguration ist der Sharan, der in Portugal gebaut wird, mit fünf, sechs oder sieben Sitzen verfügbar. Sogar als vollbesetzter Siebensitzer eignet sich der VW Sharan Gebrauchtwagen noch ideal für die Fahrt in den Urlaub, denn der Van bietet ein respektables Kofferraumvolumen von 300 Litern. VW setzt bei dem Sitzlayout auf Variabilität, weshalb sich die Ladefläche bei Bedarf schnell vergrößern lässt. Nicht ohne Grund wird der Sharan auch gerne zum Transport sperriger Güter wie beispielsweise Möbel eingesetzt.

Viele Ablagefächer und reichhaltige Sicherheitsausstattung

Wie seine anderen Fahrzeuge bietet VW auch den VW Sharan Gebrauchtwagen in den Ausstattungsvarianten Trendline, Comfortline, Sportline und Highline an. Hinzu kommen die Ausstattungsvarianten Freestyle und Special. Schon in der Grundausstattung ist der Sharan mit zahlreichen Ablagefächern und einer reichhaltigen Sicherheitsausstattung ausgerüstet. Der gebrauchte VW Sharan II wird mit verschiedenen Motorisierungen angebotenen, von denen die TDI-Motoren aufgrund ihrer Sparsamkeit am gefragtesten sind. Bei den 2.0-Liter-TDI-Motoren gibt es den VW Sharan Gebrauchtwagen mit einer Leistung von 115 und 140 PS. Seit Anfang 2013 wird der TDI auch mit 177 PS angeboten. Bei den Ottomotoren ist vor allem der 1,4-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 150 PS begehrt. Wer in seinem VW Sharan Gebrauchtwagen noch mehr Leistung haben möchte, greift zum 2.0-TSI-Motor mit 200 PS, der aus dem Golf GTI stammt und den Van auf über 220 km/h beschleunigt. Eine gute Mischung aus Leistung und Sparsamkeit gibt es bei den 2.0-Liter-BlueMotion-Motoren. Hier wird der VW Sharan Gebrauchtwagen mit 2.0-TDI-BlueMotion mit 140 PS optional auch mit dem VW-Allradantrieb "4MOTION" angeboten. Serienmäßig haben alle Sharan-Modelle Vorderradantrieb.