Jetzt mit E-Mail Adresse registrieren und Benachrichtigungen zum Wunschfahrzeug erhalten: Updates erhalten

Impressum/Datenschutz

Autohaus Rieger GmbH
Nürnberger Str. 31
90518 Altdorf

Tel.: 09187 9519-0
Fax.: 09187 9519-29

Homepage: www.auto-rieger.de
Email: leads@auto-rieger.de

Geschäftsführer: Robert Rieger, Markus Rieger
Handelsregister: HR B 7334
Amtsgericht Nürnberg
Ust-IdNr.: DE133504529

Datenschutzhinweise
Der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, dass wir bei unseren Geschäftsprozessen mit hoher Aufmerksamkeit berücksichtigen. Daher informieren wir Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. 


1. Koordinatorin für den Datenschutz im Autohaus Rieger:
Frau Edda Prachensky
Telefon: (09187) 95 19 11
E-Mail: datenschutz@auto-rieger.de

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten 
Unser Datenschutzbeauftragter ist: 

Aubex GmbH
Neustadter Str. 5
68766 Hockenheim
datenschutz@aubex.de

3. Zweckbindung und Rechtsgrundlage 
Die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten dient der Kontaktaufnahme mit Ihnen zur Beantwortung Ihrer Anfrage und zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Hierin liegt auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten sind Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO und Art 6 Abs 1 lit. f DS-GVO.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern 
Innerhalb der Firma erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Daten, die diese zur Wahrung berechtigter Interessen und/oder etwaiger gesetzlicher Pflichten benötigen. 

Zudem setzen wir für einige unserer Geschäftsprozesse, insbesondere IT-Services, die Abwicklung von Verträgen, die Pflege der Kundenbeziehung und Serviceleistungen gegenüber Kunden und Interessenten sorgfältig ausgewählte und beauftragte Dienstleister ein. Teilweise erhalten unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten als Auftragsverarbeiter und sind dann bei dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten streng an unsere Weisungen gebunden. Teilweise agieren die Empfänger eigenständig mit Ihren Daten, die wir an diese übermitteln. 


5. Speicherdauer 
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn diese für die Geschäftsbeziehung, insbesondere die Anbahnung und Durchführung von Verträgen, nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzlichen Rechtfertigungsgrundlagen mehr bestehen. Die im Handelsgesetzbuch (HGB) und in der Abgabenordnung (AO) geregelten Fristen für die Aufbewahrung betragen sechs bis zehn Jahre. Darüber hinaus beeinflussen auch die gesetzlichen Verjährungsfristen die Speicherdauer. Nach §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) beläuft sich die
regelmäßige Verjährungsfrist auf drei Jahre, in bestimmten Fällen kann die Verjährungsfrist aber auch dreißig Jahre betragen.

6. Datenübermittlung 
Eine Übermittlung in ein Nicht-EU-Land findet nicht statt. 

7. Automatisierte Entscheidungsfindung 
Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt. 

8. Folgen der Nichtbereitstellung Ihrer Daten
Grundsätzlich sind Sie nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, werden wir Ihre Anfragen an uns nicht beantworten und/oder mit Ihnen keinen Vertrag eingehen können. Personenbezogene Daten, die Pflichtangaben sind, sind jeweils mit einem „*“ gekennzeichnet, alle anderen personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, sind freiwillige Angaben.

9. Ihre Rechte 
Folgende Rechte können Sie als Betroffener in Anspruch nehmen: 
- Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 DSGVO 
- Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO 
- Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO 
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO 
- Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO 

Ferner können Sie nach Art. 21 Abs. 1 DS-GVO gegen eine Datenverarbeitung, die wir aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (auf der Grundlage einer Interessenabwägung) vornehmen, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch einlegen. Sie können insbesondere einer Verwendung ihrer Daten zum Zwecke
der Direktwerbung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Weitergehend können Sie eine erteilte Einwilligung uns gegenüber jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung unter folgender E-Mail-Adresse:  datenschutz@auto-rieger.de 

10. Beschwerderecht 
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich darüber hinaus bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. 

Zuständige Aufsichtsbehörde ist: 


Zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Landesamt für Datenschutzaufsicht
Anschrift: Postfach 606, 91511 Ansbach
Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach
Tel.-Nr.: 0981 – 53 1300
Fax-Nr.: 0981 – 53 5300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Internet: http://www.lda.bayern.de


Weitere Informationen zur Datenverarbeitung entnehmen Sie unserer Website unter: https://www.auto-rieger.de/datenschutz


11. Änderungen
Wie behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Etwaige Änderungen werden durch Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung auf unseren Websites bekannt gemacht. Soweit nicht ein anderes bestimmt ist, werden solche Änderungen sofort wirksam. Bitte prüfen Sie daher diese Datenschutzerklärung regelmäßig,
um die jeweils aktuellste Version einzusehen.

Stand: Juli 2020

AutoScout24 GmbH übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.